Guter FA für Feindiagnostik in Dresden?

Hey an alle,

wer kennt einen guten FA, der Feindiagnostik macht? Will evtl. in Friedrichstadt entbinden.

Danke.

LG Heike

1

Hallo Heike!

Ich war vor einer Woche zur Feindiagnostik in der Praxis von Dr. Stein und Dr. Szendzilorz auf der Leipziger Str. 120 in Dresden...der Dr. Stein ist wahnsinnig nett und hat die gesamte Untersuchung sehr gut gemacht und alles dazu erklärt.
Kann ich also nur empfehlen...ich hoffe dir hilft mein Tipp....

LG Nicole

P.S.: Wievielte Woche bist du, wenn ich fragen darf? :-)

5

Hallo Nicole,

bin seit heute in der 13. ssw, also 12+0. Habe ET am 3.10.

War heute beum US und meine FÄ hat gemeint, ich solle mir schonmal einen Termin zur Feindiagnostik holen.

Meine FÄ hat mir 2 Adressen gegeben: Dr. Szendzilorz und Dr. Schilling, Loschwitzer Strasse. Da ich beide nicht kenne, hilft mir Dein Tip sehr! Danke!

Wie weit bist Du?

LG Heike

14

Bin in der 21. SSW...kannst dich ja mal über die VK bei mir melden, wenn du magst.OK?

Würde an deiner Stelle auch dort gleich anrufen wegen termin, da die Praxis von Dr. Stein und Dr. Szendzilors sehr gut besucht sind, da sie überall nen sehr guten Ruf haben...

LG Nicole#freu

2

hallö!

ich stimme meiner vorrednerin zu...die praxis ist super...der doc spitze und super nett...

ich war auch schon 2 mal da und am 12. april hab ich den 3. termin und er macht 3d gleich mit!#huepf

viel spaß beim baby tv...

LG mandy+Damian Corvin 22.ssw

3

Sagt mal, wo kommt ihr beiden denn Her? Seid ihr direkt aus Dresden? Ich komme aus Sebnitz, falls euch das was sagt...ich finds super hier mal Leute aus der Umgebung zu treffen...toll! Wieso musstest du mehrere Male zur Feindiagnostik? Ich hoffe ich darf auch nochmal hin, da meine 3D- Bilder ne so gut geworden sind, weil ich ein bisschen Bauchspeck habe und noch dazu die Plazenta an der vorderen Bauchwand liegt...

LG Nicole :-D

4

he...ich wohne radeberger vorstadt...nähe waldschlösschen...

ich sollte zur frühfeindiagnose da mein schatzel es für toll hielt purzelbäume zu schlagen...da konnte meine ärztin nix sehen...da die bessere geräte hat sollte ich da hin...dann hat mir der doc nen 2. termin gegeben weils zu klein war und zu schnell weg...beim 2. termin hatte ich dann auch das outing...da hat er mir einen 3.termin gegeben da er das herz nochmal sehen wollte...aber bis jetzt is alles super..

bin auch zu naja....kräftig...hab zu viel bauchfett und auch eine vorderwandplazenta...hehe...

meld dich doch per e-mail´....über vk...

LG mandy+Damian Corvin 22.ssw

weitere Kommentare laden
9

hallo heike,

ich war bei dr. schilling am schillerplatz. (direkt in der schillergalerie)

der war sehr nett und hat mir alles erklärt.

zum glück hatte ich ne überweisung von meiner ärztin, sonst wäre es teuer geworden. wenn du 3d willst musst du aber ca. 100 euro extra bezahlen. für 10 euro kannst du bei dr. schilling ne cd mit bildern und filmchen von der untersuchung bekommen.

hast du dir das mit friedrichstadt gut überlegt? kucks dir mal lieber an vorher... soll nicht so n guten ruf haben das krankenhaus. ich werde im diakonissenkrankenhaus entbinden... und das hoffentlich bald ;-)

dir alles gute!

lg christiane 39ssw

10

Hallo Christiane,

in welcher beziehung soll es nicht so einen guten Ruf haben? Meine Freundin hat letztes Jahr dort entbunden und war sehr zufrieden. Werde mir aber alle Krankenhäuser nochmal in Ruhe ansehen. Hab ich ja noch nicht...#hicks

LG und Dir alles Gute für die Geburt.

Heike

15

Hallo Heike,

ne Freundin von mir hat Hebamme gelernt in Dresden und musste in fast allen Krankenhäusern Dienst schieben. Und vom Friedrichstädter war sie halt nicht so begeistert was die Kollegen und Ärzte betrifft. Aber das ist ja auch subjektiv...

Am besten du schaust dir in Ruhe alle mal an ;-)

Dir auch alles Gute!

Christiane

11

Hallo Heike!

Bin auch aus Dresden und war zweimal bei Dr. Szendzilorz, einmal normal zur Feindiagnostik und einmal privat zu 4D-US. war immer super. der Arzt ist super nett und hat mir jegliche angst genommen! außerdem macht er auch kostenlos 3D-US bei der Feindiagnostik (bezahlt ja die Kasse) und man kann die Bilder auf CD mitnehmen (die kostet dann 3 euro oder so). Eine freundin hat mir erzählt, dass das dr. schilling nicht macht und man immer 90 euro selbst zahlen muss für den 3D-US.

Du willst wirklich in Friedrichstadt entbinden??? Das ist mutig...

LG, Maren (ET-3)

13

Hallo Maren,

wieso ist das mutig? Lass mich nicht dumm sterben...Klär mich mal bitte auf. Ich hab bis jetzt keine negativen sachen über Friedrichstadt gehört...

Danke.

Heike

16

Nein, ich will dich da nicht verunsichern, aber ich habe bisher nichts gutes über friedrichstadt gehört.

meine schwester hat u.a. dort entbunden und es war wirklich schlimm. sie hatte einen blasensprung, ist normal ins KH und sie haben ohne notwendigkeit sofort eingeleitet. die geburt (endete mit zange) dauerte dann auch 27 stunden, sie durfte die ganze zeit nicht aufstehen oder essen. von hömöopathie haben die noch nie was gehört.... naja, ich persönlich finde die geburtstation im gegensatz zum diako oder zum stift auch sehr altmodisch und ungemütlich. meine hebamme meinte, dass im friedrichstadt nicht viel wert auf die gynäkologie gelegt wird. aber letztlich musst du dich da wohl und sicher aufgehoben fühlen.

ich werde im diako entbinden. da ist alles neu und schön und die hebammen und ärzte legen viel wert auf eine schonende geburt.

hast du dir denn schon ein paar kreißsäle angeschaut?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen