Spikes auf dem CTG, Überweisung KH, 32.SSW

Hallo ihr Lieben,
war heut morgen bei meiner Hebi. CTG gemacht und nach ner halben Stunde meinte sie ob ich noch Zeit hätte, müsste. Esnoch ne halbe Stunde dran bleiben. Es waren mit schöner Regelmäßigkeit Spikes auf dem CTG. Auch nach veränderung meiner Sitz bzw. Liegehaltung wurde es nicht besser. Sie war ein bißchen verhalten, wollte mir wohl keine Angst machen. Sie sagte nur ich soll doch heute nachmittag nochmal ins KH zum CTG und zum Chefarzt.
Die Töne gingen immer von 150 auf unter 120 runter.
Was heißt das im schlimmsten Fall für uns?
Hat schon mal jemand die Erfahrung gemacht?
#danke schon mal
LG Sabrina+ Boy 31+1

1



Hallo Bina

Was sind denn Spikes #gruebel ?

Kenn ich gar net, wie gehts Dir sonst so alles OK?

Mich plagen Schmerzen ,könnt von früh bis spät #heul


lg Tina #baby 34.ssw

2

Hey süsse,
na das heißt das die Kindlichen Herztöne von 150 auf 120 runter gesackt sind und dann sieht man auf dem CTG so schöne spitzen nach unten. Bin jetzt gerade etwas durch den Wind hoffe es ist nix schlimmes. KH Tasche hab ich aber vorsichtshalber schon mal gepackt.
Ansonsten hab ich natürlich prompt heute morgen zwei schöne Wehen auf dem CTg gehabt. Aber Schmerzen hab ich keine.
Und du, du arme?! Die letzten Woch gehen auch noch rum, nur nicht den Kopf hängen lassen.
LG Sabrina

4


Hey Süße

Bei meinem CTG sind die Herztöne auch immer mal runter und dann wieder rauf.

Meine FÄ ist zufrieden mit dem CTG,hat Dein #baby vielleicht getobt ,so das es runter ging? 120 find ich nicht schlimm ,aber bin ja auch kein Fachmann #schein

Lieber einmal zuviel als zu wenig.

Drück Dir die Daumen das alles ok ist,meld Dich wenn Du mehr weißt.

Achja KH Tasche muss ich noch packen,habe es am WE mal geschafft Baby Sachen zu waschen und einzuräumen #cool

Nächste Woche hab ich wieder VU #freu mit US da Baby ja i BEL liegt. Mal schauen was da so rauskommt.


lg #liebdrueck Tina #baby 34.ssw

weitere Kommentare laden
3

Hallo,

also ich dachte Herztöne zwischen 120 und 160 sind total normal!

Bei mir wird jede Woche CTG gemacht und letzte Woche schwankten die zwischen 115 und 170! Der FA hat nichts dazu gesagt. Genauer gesagt meinte er: alles in Ordnung.
Die gehen natürlich besonders dann rauf, wenn sich die Kleine dreht und bewegt.

Ich sehe bei dir keinen Anlaß zur Sorge. #kratz
Bei mir kann das CTG manchmal gar nicht aufzeichnen, weil sich die Kleine konsequent vom Schallkopf wegdreht.

Aber Kontrolle ist natürlich besser.

Ich denke bei Werten von 80 bis 120 muss man sich ernstlich Sorgen machen, die dann auch nicht rauf gehen.

Alles Gute, nexel (36. SSW)

7

Hmm, also wenn das Bayb sich bewegt, kann es natürlich sein, dass die Herztöne nicht gleich sind...

Habe auch, weil die Kleine sehr aktiv war beim CTG, da waren schon doe Töne unetrschiedlich.


Tatjana 29+3 SSW

Top Diskussionen anzeigen