Bewegungen - im Ultraschall sichtbar

hallo,
gestern war ich beim ultraschall, es war der erste tag der 11. woche und eigentlich war alles super. nur im nachhinein ist mir aufgefallen, dass ich gar keine bewegungen gesehen habe. allerdings war auch die ärztin zufrieden und ich hoffe doch, dass sie mir fairerweise gesagt hätte, wenn etwas merkwürdig ist. inwieweit habt ihr den bewegungen gesehen?
lg

bo (10+1)

1

Hallo Bo!

Vielleicht hat das Baby geschlafen? Manche FÄ wecken das Kleine dann auf, manche eben nicht. Aber ich nehme doch mal stark an, dass Deine FÄ ein Herzchen pochen gesehen hat! Du nicht?? Normalerweise ist es eigentlich ganz gut zu sehen.

Aber mach Dich nicht Bange! Deine FÄ hätte Dir sonst sicher was gesagt!


Liebe Grüße
Kerstin #blume + #baby Alexander (*08.07.05) + #ei 24+5

2

Äh...naja, wenns schläft... siehst du keine Bewegungen am Ultraschall...! Wenn es munter ist siehst du die Bewegungen...
Aber deines wird halt gerade geschlummert haben.... nur keine Sorge, die Fa hätte sicher was gesagt, wenn es anders wäre...

LG Karin + Krümel (morgen 30 SSW)

3

Hallo Bo,

unser Kleiner hat sich in der 12. Woche zwar schon mächtig bewegt, war aber bei jedem Ultraschall anders.
Dein Zwerg hat sicher nur geschlafen, macht unserer heute noch oft während des schallens.

Also mach Dir bitte keine Gedanken, Dein FÄ hätte sicher etwas gesagt, wenn was nicht stimmt ;-)

Alles Gute und noch eine schöne SS!

LG, Tanja mit #baby-boy (27.SSW)

4

Hallo Bo!

Konnte man denn den Herzschlag erkennen?
Ich hatte auch einen US (13. SSW) und Krümel hat sich nicht gerührt.
Die Kleinen schlafen ja auch viel #gaehn

Mach Dir nicht allzu große Sorgen! #klee

LG Tanja (23. SSW)

5

ach meiner zappelt gern mit den füßen-..*g* das sieht wirklich putzig aus =)...letztens wollte er wohl mit mir reden..er hat den mund jedenfalls bewegt..haha!...einfach bezaubernd...könnte ich jeden tag habn =)...

6

Hallo
So früh in der SS sind die Arme und Beine noch etwas grössere Stöpsel. Bewegt hat sich mein Zwerg da auch noch nicht. Erst in der 14.SSW auf dem US erkennbar.
Lg Sylvie (17.SSW) + Luca (fast 3) + #sternLenny

7

ich war bei 10+3 da und mein kleines wollte sich auch nicht bewegen. es hat sich in den letzten winkel verkrochen und wollte dort seine ruhe haben ;-)

mein fa wollte aber auch schauen ob es spastiker sein könnte und dazu musste er die hand schön sehen und bewegung is auch nicht schlecht ...

da das kleine wach war (hin und wieder hat es sich unauffällig weggedreht) hat er es mit dem us einfach weitergescheucht und von einem moment auf den nächsten gings rund #huepf auf und nieder in atemberaubendem tempo und dann hat es sich herrlich präsentiert! (3d-bild is noch immer in vk weil es so schön ist!) ...

nimms nicht so krumm. ein kind meiner schwester hat sämtliche us-untersuchungen verpennt #schock hat sich immer hinten zusammengerollt und selig geschlafen während der ganzen prozedur. war nicht wachzukriegen #augen

vielleicht is es ja beim nächsten mal wach #kratz beim letzten us hat meins zb nur hin und wieder mit der hand gegen die gm-wand geklopft #augen nicht sehr atemberaubend ;-)

lg

8

Hi Bo!

War in der 12. SSW und mein Krümel hat geschlafen.#gaehn Der Gyn hat noch versucht es zu wecken, aber es ist ihm nicht gelungen.

Wenn was schlimmeres gewesen wäre, dann hätte er das schon gesagt. Warte mal die nächsten Untersuchungen ab. In der 20.SSW hatte der Gyn schon Problem alles zu vermessen so agil war unser Kind. Mach dir also mal keine Sorgen,#gruebel solange das #herzlich schlägt!

Liebe Grüße, Jennifer 23+4

Top Diskussionen anzeigen