Katze ist mir auf den bauch gesprungen - schlimm??

Huhu...

mein Kater (2,7kg schwer) ist mir eben aus fast 2m Höhe auf den Unterleib gesprungen.
Unser Deckenkratzbaum ist genau neben unserer Couch wo ich drauf lag. Lucky guckt mich die ganze Zeit an auf einmal springt er runter und landet genau auf meinem Unterleib bzw knapp unterm Bauchnabel. Die Sprunghöhe war rund 1,90m.
Mir ist jetzt total übel und ich hab leichte Unterleibschmerzen.
kann da was passiert sein???

Liebe Grüße

Steffi (12.SSW)

1

Klar ist dir übek, wäre es wohl jedem- auch wenn dein Katerchen wohl recht schlank ist (wenn ich da an meinen so denke #schein).

Theoretisch kann immer etwas passieren. Als ich mit Vincent schwanger war, ist mir mein kater regelmäßig auf den Körper gesprungen, oft hat er den bauch erwischt. Passiert ist nichts.

Wenn du dir aber zu viele Sorgen machst, dann geh zum Arzt oder rufe dort an. Lieber einmal zu viel, als zu wenig!

Alles Liebe
Mera

2

Hallo Steffi,
also ich denke, dass das nix ausmacht, denn dein Baby ist ja geschützt von innen und aussen.
Aber falls du dir zu sehr sorgen machst und auch schmerzen hast, dann ruf einfach mal bei deinem FA an.

LG Nadja 16ssw

3

also ich würde an deiner stelle mal beim fa vorbei gehen. es muß ja nix passiert sein aber nur da kannst du ganz sicher sein das es deinem würmchen gut geht
sicher ist sicher

ute2212+babygirl inside33ssw

4

Oh,ich würde an deiner stelle mal den FA anrufen.
Ich hab auch 2 Katzen und mein Kater wiegt sage und schreibe 6Kg.Ich lege mih schon immer auf die Seite da mit sa was nicht vor kommt.
Ich denke mal das unsere kleinen gut geschützt sind,aber sicher ist sicher,ne?!
Gruß Ela

5

Danke für eure Antworten...

hab grade beim Doc angerufen, aber die sind scho in der Mittagpause...Muss mich nun bis 15.30h gedulden....

Top Diskussionen anzeigen