übergeben und medikamenteneinnahme

hallo,

vll kennt ihr euch aus: ich bin schilddrüsenkrank und muss jeden morgen nach dem aufstehen, auf nüchternen magen schilddrüsenhormone nehmen. nun ist es so, dass ich an penetranter übelkeit leide und mich nach dem aufstehen übergeben muss. natürlich kommt da nix außer ein bißchen flüssigkeit. nun meine frage: nach welcher zeit sind die tabletten vom körper aufgenommen? heute früh musste ich z.b. eine halbe stunde nach der einnahme aufs klo. ich mach mir schon gedanken, da die medikamente schon sehr wichtig auch fürs baby sind. vll weiß ja jemand bescheid, ansonsten muss ich dann mal wenn ich dazu komme bei meiner fä anrufen.

#danke für eure hilfe!

ivonne + annabell 6.4.2005 + böhnchen 11. SSW

1

Hallo Ivonne!
Ich würde da an deiner Stelle mal deinen Arzt fragen - oder evtl. den Apotheker, vielleicht weiß er das sogar noch besser #kratz. Denn das ist ja auch von Tabletten zu Tabletten verschieden, wo und wann sie vom Körper aufgenommen werden.

Aber zum Glück hast du das ja mit der Übelkeit wahrscheinlich auch bald geschafft!

LG
Anneke + #baby (14+5)

2

Mir geht es ähnlich...
Muss auch Medikamente für ne Muskelerkrankung und Cortison nehmen ...
Mir ist auch immer übel frühs, bei meinen medis weiss ich das die nach einer Stunde wirken also sind die dann schon vom Körper aufgenommen... ich denke das die meisten Medis so nach ner halben stunde im vom Körper aufgenommen werden...
Aber frag vorsichtshalber dein arzt der die verschrieben hat,wielang dies dauert...

Jenny+#baby +#schwanger(6SSW)

Top Diskussionen anzeigen