Globuli zur Entwässerung???

Guten Morgen ihr Lieben!
Ich leide jetzt zum Ende hin doch etwas unter Wassereinlagerungen. Meine Hebamme hat mir gestern Globulis mitgegeben zur Entwässerung...
Wer hat damit Erfahrung? Hilft das?
LG Ina (35SSW)#blume

1

Hallo Ina,
habe auch ne ganze Menge eingelagert und meine Hebi hat mir empfohlen mind 3l pro Tag zu trinken und ca einen Teelöffel Salz extra zu essen.Ausserdem gehe ich jetzt 2 mal pro Woche ins Schwimmbad mit Solebecken(entschlackt ordentlich).Allerdings muss man vor oder nach dem Solebecken noch nen halben Liter Wasser trinken,dann klappts auch mit dem Kreislauf ganz gut.Mit den Globulis habe ich keine Erfahrung,aber ich leg die Beine zwischenzeitlich immer mal hoch,ist auch ganz gut.
So,ich wünsch Dir eine schöne Rest-#schwangerschaft(hoffentlich mit wenig Einlagerung),Gruß Lexihexe75 mit Nils(fast 4) und #babyPaula inside/morgen 39.SSW

Top Diskussionen anzeigen