Was darf ich zur Wundversorgung nehmen?

wink

Hab den ersten Insektenstich des Jahres bekommen und der hat sich natürlich voll infiziert.
Früher hab ich immer Mercuchrom verwand, aber nun in der SS trau ich mich damit nicht dran.
Was darf man entzündungshemmendes verwenden, ohne dass ich uns schade?

lg miou

1

Ich denke du dürftest Betaisodonnasalbe nehmen, ansonsten frag doch mal in der Apotheke nach oder im absoluten Zweifelsfall ruf deinen FA an, der kann dir das bestimmt genau sagen.

LG Sabs+#ei16SSW

2

#kratz
etwas nehmen zur wundversorgung bei einem insektenstick?

ähm, nicht kratzen und evtl kühlen?

lg
sonja (26.ssw)

3

das ist voll das dicke rote ei geworden

Bin da halt sensibel und das infiziert sich bei mir immer,
sonst hatte ich immer mercuchrom, betaisodona und wie sie nicht alle heißen weiß aber nun nicht was ich nehmen darf,
also mal fleissig selber #kratz
Es ist Mittwoch, meine Ärzte haben zu, darum dachte ich, ihr habt damit erfahrung.

4

entschuldige, aber ich hatte so einen entzündeten insektenstich echt noch nie!

versuch doch kühlen und evtl (wenn du es wund gekratzt hast) kurz eine wunddesinfektion drauf sprühen. mehr nicht!

und in ruhe lassen!

lg
sonja

weitere Kommentare laden
5

Ist Mercuchrom nicht schon lange verboten?

Würde auch sagen,wenn dann Betaisodona oder halt die normalen Sachen gegen Juckreiz.


Liebe Grüsse

Tina (37.SSW)

8

nö ists net
kriegen die kinder immernoch auf die knie^^

söderle bin 6./7. Woche und hab nun Doktore angerufen, welcher notdienst hat, der sagte Betaisodona kann ich einfach nehmen, das wäre unbedenklich.
Ab den 2. Drittel darf man auch wieder Fenistil
Im mom hilft nur Zwiebel gegen jucken und Schwellung und danach mit Betaisodona die Infektion killen.

thx an euch

lg miou

9

Hm...weiss nur,dass man Mercuchrom in der Altenpflege nicht mehr benutzen darf...


Liebe Grüsse

Tina

10

Hallo, besorg dir octenisept aus der apotheke. hilft bestens!!!#huepf

Lg susanstern

Top Diskussionen anzeigen