Wärmflasche im Rücken okay?

Hallo!

Darf man sich in der Schwangerschaft eine Wärmflasche in den Rücken legen?
Ich habe so Rückenschmerzen und eine Wärmflasche hilft meist, aber trau mich nicht so Recht...
Viele Grüsse

1

Hallo,

ich weiss nicht, warum hier alle immer vor einer Wärmflasche warnen-vielleicht kann mir das mal jemand erklären-lerne gerne dazu-lol!
Also ich würde es ohne gar nicht aushalten-habe starke Nierenschmerzen!

Liebe Grüße und gute Besserung

Lina

2

Hallo Lina,

wüsste nicht, warum man die nicht nehmen darf #kratz

man sollte sich nur nicht drauf legen, weil die sonst platzen könnte.Immer nur halb füllen und Luft rausdrücken.

Ich lege mir immer eine in den Rücken, wenn ich auf der Coach sitze.

Auf den Bauch würde ich sie jetzt nicht legen, aber in den Rücken schon.


Liebe Grüße

Tatu

6

Hallo Lina

Legst du die denn auch auf den Bauch? Denn ich mach mir immer ein Kirschkernkissen warm und lege es auf den Bauch wenn ich kalt habe, das macht doch nichts oder was meinst du?
LG
Ramona

3

mein arzt hat mir 3 !!!! dinge genannt, die ich NICHT tun darf:

rauchen
allohol trinken
und medikamente ohne rücksprache einnehmen

SONST DARF MAN ALLES, WO EINEM NACH IST!!!!!#sonne

4

Halleluja!!! #pro

Haargenau das hat mir mein FA auch gesagt!! #huepf

...und er hat gesagt, dass ich ruhig - solange nicht rohe Leber mein Leibgericht ist (:-p), alles essen, wo ich Lust drauf habe.

Warum nun Wärme schaden sollte, kann ich mir auch beim besten Willen nicht erklären...#kratz

Liebe Grüße
engelchenmoo #schein mit #baby 16+0

5

Genau. Und ich ess auch SALAMI!!! Uuuuhhhh.... und ich lasse mir die Haare färben!!! Und ins FitnessStudio gehe ich auch ;o))

Nur nicht jeck machen lassen. Solange man sich wohlfühlt!!!!!

Nur trauere ich meinen gerade entdeckten Zwiebelmett hinterher!!! *schnüffÜ

Top Diskussionen anzeigen