Möchte mal was klarstellen

Hallo Leute,

Ich bin gerade echt gefrustet.
ich weiß gar nicht wie ich genau anfangen soll

Ich habe eben gelesen das 1 user meint ich wäre ein Fake.
1. weil ich einen zu großen Bauch wohl habe für meine Wochen
2. wohl im ganzen um 5 Wochen hochgestuft wurde

Ist das ein Grund jemanden als Fake zu bezeichnen?
ich bitte euch
Ich kann das echt nicht verstehen
Paar leute haben meinen leidensweg mit meiner SS die ich erst recht spät erfahren habe aus meinen persönlichen Gründen kennen gelernt
Und ich freue mich wahnsinnig über meine kleine Tocher die hoffentlich bald gesund zur welt kommt..

Ich kann doch persönlich nichts dafür das ich hochgestuft wurde..
Klar einige docs sagen nein das ich nicht machbar und man stuft nur um paar tage hoch,aber ich wurde im ganzen 5 wochen hochgestuft...
Man sagte mir mein Baby was ich in mir trage entspricht durch die daten der und der woche und nicht der und der...deshalb wurde ich hochgestuft.
Ich war vorsichtshalbar auch noch bei anderen ärzten, aber die sagten mir teilweise das gleiche...ich entspreche wirklich der woche...
Ich kann doch um gottes willen nichts dafür
Und ich finde es nicht fair das man mich aus solchen gründen als fake darstellt...

1

Hi


hab mal eine Frage warum wirst du von der Grösse des babys vor gestuft, mein Baby ist lt. US Messungen auch 2 Wochen (28+0)bei weiter bleibe aber trotzdem bei meinen 26+0 weil mein ET 18.06.07 ist und auch bleibt!
Mann kann doch nicht Wochen vorgestuft werden ohne den ET zu verlegen, man ist halt 40 Wochen Schwanger, das versteh ich jetzt nicht ganz??

die größen sind ja nur Durchschnittswerte, ich bin eher an der oberen Grenze??

Lg
marion 27SSW

5

Ach ja

und eigentlich wollte ich noch sagen, ich bin angeblich auch zu schwanger lt. meinen Kolleginen usw. hab auch schon viel zugenommen,
aber was solls haußtsache dem baby und mir gehts gut!

hab auch schon seit der 20SSW voll den reiesen bauch!, es ist halt mal nicht jeder gleich!!!!

lg
Marion

6

ein FA meinte z.b. wegen dem ET das der stehen bleibt weil es trotzdem angehen kann das das Kind nicht mehr so viel zunimmt und trotzdem zu dem zeitpunkt zur welt kommt...ich soll abwarten und wenn das kind trotzdem noch wächst und wächst und wächst kann man den ET trotzdem noch ändern.

Ich kann es dir nicht sagen weshalb vorgestuft
Man sagte mir halt nur das die daten von den untersuchungen halt nicht der woche entsprachen in der ich war..und deshalb wurde ich hochgestuft.einmal wurde mein ET ja schon geändert.ein zweites mal wollten die erst vorerst nicht machen,sondern wie gesagt abwarten und so...verstehst du?!?!?!?!

Man sagte mir es könnte vorkommen das die Kinder schnell wachsen und das..

weitere Kommentare laden
2

Hallo du,
ich habe die Diskussion leider nicht mitverfolgt und kann sie auch nicht finden, aber reg dich nicht darüber auf. Ist doch nicht gut für dich und dein Baby. Lass diesen 1 User einfach schreiben was sie will. Solche gibt es leider. Deinen Bauch finde ich schön groß #freu Wie der wohl noch wird ;-)
Bleib einfach #cool und genieß deine #schwanger
LG Nadja 16ssw

3

hallo, pebles....
mach dir mal keinen kopf.....
sei stolz auf deinen bauch...er sieht doch echt niedlich aus;)
es gibt leider immer wieder leute hier, die einen soclen stuss von sich geben, dass ich da nur den kopf schütteln kann....:-(
ich drücke dir für die restschwangerschaft alles gute.....
ich habe es in knapp 7wochen geschafft....
kannst dich auch gerne über meine vk mal melden.....würd mich freuen....
lg, melli und little lyn inside#baby
33+0

8

Hallo,
Danke erstmal

Ich finde es auf der einen Seite einfach nur traurig und auf der anderen seite macht mich das total wütend

Jemanden sowas zu unterstellen nur weil er hochgestuft wird um 5wochen im ganzen und nur weil der Bauch so groß schon ist.

Ich meine, das ist doch bei jeder Frau anders mit dem Bauch. Eine Frau hat so gut wie gar keinen Bauch und ne andere Frau die platzt schon halt und man denkt die bekommt zwillinge so groß ist der Bauch...verstehst du?!?!

Was wirst du denn bekommen?

4

Ich weiß zwar nich wer und wann gesagt wurde du seist ein Fake, aber so ungewöhnlich finde ich deine beiden Punkte jetzt nicht... Ich wurde um fast 2 Wochen vorgestuft und habe auch erst in der 16.Ssw erfahren,dass ich schwanger bin... und den Bauch find ich einfach nur niedlich#freu

Also lass dich nich ärgern und freu dich auf dein kleines Mädel...#liebdrueck


LG Rike +#babyboy inside 19.Ssw

7

wat is hier denn schon wieder los?
ich habe deinen leidensweg nicht wirklich mitbekommen, muss ich gestehen. und wer hat hier wo gesagt, du wärst ein fake?

lass dich davon nicht ärgern. du für dich weisst doch, dass du kein fake bist. also denk nicht drüber nach, was hier wer denken könnte. es gibt immer und überall leute, die meinen, sie wissen es besser. oder einfach leute, die denken ganz andersrum als du.

geniess deine ss, ich wünsche dir noch eine schöne zeit.

jenny (26. ssw)

10

Ja leider gibt es solche User und da bleibt mir echt die spucke im hals stecken
Jemand meint nur weil die ss einer anderen person anders is wie bei einem selbst oder anderen frauen ist die person ein fake...

von (istegal)- gestern - 21:19h
Ich glaub da wohl eher an einen Fake....

Das war die person wo ich mich bissel komisch fühle..der name ist ja egal..
war in einen anderen beitrag von mir..

9

Hallo pebles,

kenne jetzt die Umstände nicht, wieso und warum man Dich als Fake bezeichnet, aber ich gehe immer von folgendem aus:

Wenn mir 10 Leute irgendwelche haarsträubenden Geschichten erzählen, mögen von mir aus sogar 8 oder 9 davon gelogen sein, aber die 1 oder 2 Leutchen, die ehrlich sind, sind es wert, dass man sie beachtet, ernst nimmt und ihnen hilft. Da ich von vorneherein nicht sagen kann, wer ehrlich ist, oder nicht, geh ich immer erst einmal davon aus, dass jeder ehrlich ist. Und wenn diejenigen, die es nicht sind, sich danach über meine Hilfe kaputtlachen - bitteschön!! Wenn es denn der Lebensinhalt dieser Personen ist, na, dann hab ich ja doch geholfen - und wenn es nur ihre Geltungssucht ist, die ich befriedigen konnte, äääätsch!!!

Zu Deiner Hochstufung kann ich nur sagen - ich halte nichts für unmöglich. Da es sich bei Dir um 5 Wochen handelt, hört es sich für mich nach einem kompletten Zyklus an. Vielleicht bist Du eben 1 Zyklus früher schwanger geworden?!

Was Deinen Bauch betrifft: schau einfach mal in meine VK, das Bild unten ist von Freitag, gerade mal Anfang 15. Woche! Ist für dieses Stadium auch nicht wirklich typisch!!!
Der eine hat von Anfang an eben einen Bauch, der andere nicht. Meine Mum hatte in den letzten Tagen mit mir eindeutig viel weniger Bauch, als ich jetzt!!

Also Kopf hoch und durch! Was gehen Dich die Gedanken anderer Leute an?! Von denen zahlt keiner Deine Rechnungen - sollten mir andere Leute in mein Leben reinreden, ist das immer was ich sage. Wer meine Rechnungen zahlt, darf sich auch gerne in mein Leben einmischen... Komisch, die musste ich bisher immer noch alle selber zahlen, lach!

LG #herzlich
Tatjana

11

Danke:)

Siehst du das ist das was in meine

Bei einer Frau sieht man in der 15ten woche noch nichts..und bei der anderen sieht man total hammer viel wo man denkt sie sei viel viel weiter und so...dir würde ich auch nicht anmerken das du erst 15te woche bist sondern viel weiter...

Dein Entry find ich süß:)

Ich find es einfach wie ich schon vorher oft sagte traurig das man deshalb als fake dargestellt wurde

eben es könnte komplett ein zyklus sein..

Ich habe damals ja auch ein ZB geführt und laut diesem Zyklusblatte hatte ich ja auch einen ES.habe ihn jedoch nicht gespürt..von daher denke ich...auch nen zyklusblatt kann sich mal täuschen

und ich denke,hauptsache der kleinen geht es doch gut oder nicht?

13

Danke für die Blumen! Am Anfang hat man mir prophezeit, dass die urbia-Polizei das obere Bild ganz schnell entfernen lassen würde, aber bis jetzt hat mich zum Glück scheinbar noch niemand verpetzt, lol!

Das Wichtigste hast Du erkannt, nämlich dass es Dir und Deinem Baby gut geht! Du lebst Dein/Euer Leben und nicht das anderer Leute!

Aber eins muß man Dir lassen - Dein Bauch ist wirklich hammergeil!!! So sehr wie ich mich nach einer ss immer freue, wieder in Größe 36/38 zu passen, so toll finde ich während den ss den Babybauch.
Von Deinem Bauch lohnt sich ein Gipsabdruck auf jeden Fall!!!

LG
Tatjana

weitere Kommentare laden
15

hey pebles!
Ich habe das alles mitgelesen und weiß dass manche wohl gedacht haben du verarschst sie, weil du es erst so spät mitbekommen hast dass du ss bist. ich kann mir schon denken dass du es bestimmt eher vermutet hast aber dich hat nicht zu früh freuen wolltest.kann dich gut verstehen. mach dir keine gedanken über die anderen. dein bauchi sieht super süß aus und ich wünsche dir alles gute!
Liebe Grüße Luise #blume

18

eben
ich habe mir alle signale nicht eingebildet sondern hab mir immer andere gründe dafür ausgemahlt verstehst du?!?!ich wollte es nicht wahrhaben..ich wollt mich nicht zu früh freuen und dann heisst es fg oder so...deshalb...
ich verarsche hier niemanden,weshalb auch...
ich habe keinen grund
ich bin einfach nur schwanger,wie jede andere frau hier auch

22

Also ich kann mir durchaus vorstellen, wenn die SS nach der 12. SSW festgestellt wurde, dass man den genauen ET nicht mehr ausrechnen kann. Bei meiner kleinen schwester wurde erst im 5. Monat eine Schwangerschaft festgestellt und der ET war nicht ausrechenbar.

Ich denke, solche SAchen kommen vor und jemanden deswegen als FAKE zu bezeichnen ist nicht ganz fair.

Mach dir nichts draus. Du weißt ja, dass es nicht stimmt.

L. G.
Melanie, Leon 11 Monate + Alina Solea/Fynn 10. SSW

23

Einfach nicht aufregen über sowas;o) Hauptsache ist, du weißt, wann dein Zwergl kommt. Bei mir wurde die Schwangerschaft in der 6ten Woche festgestellt und mittlerweile wurde ich auch 3 Wochen vorgestuft, mein Doc trägt aber auch keinen neuen Entbindungstermin ein, sondern immer nur die Woche, der das Baby jetzt entspricht. Und theoretisch könnte er mir schon nen neuen Termin sagen, denn das Baby ist nicht erst "seit gestern" größer, sondern eigentlich schon von Anfang an. Ich kann auch selber nichtmal sagen, wie weit ich bin, da ich letztes Jahr März die Pille abgesetzt habe, danach (u.a. aufgrund von ner Zyste) keine Periode mehr hatte. Angeblich bin ich erst Anfang Juli schwanger geworden, theoretisch könnts auch Anfang Juni gewesen sein, das weiß halt keiner so genau. Kann eben nicht bei jeder so laufen, dass sie regelmäßig ihre Periode hat und auf den Tag genau den Eisprung "diagnostizieren" kann... Also nochmal: Ärger dich nicht und freu dich auf deinen Zwerg!
Wünsche noch ne schöne Restschwangerschaft!
LG Mary mit ET irgendwann zwischen 20.März und 8.April ;-)

Top Diskussionen anzeigen