Umgang mit Kaiserschnitt im Klinikum Süd in Nürnberg

Hallo ich war bis jetzt nur stille Mitleserin in diesem Forum aber jetzt hab ich auch eine Frage.
Hatte mir überlegt im Südklinikum zu entbinden, weil es in unserer Nähe ist und eine Kinderklinik hat. Außerdem hat mir die Aussage gefallen das sie eine natürliche Geburt anstreben.
Jetzt hab ich von mehreren Seiten gehört daß es dadurch schon zu gefährlichen Situationen für Mutter und Kind gekommen ist.
Leider weiß ich nicht ob das blose Gerüchte sind weil es über mehrere Ecken kam.
Also ich bin ja froh das nicht gleich jemand mit gezücktem Skalpell neben mir steht bei der Geburt #kratzaber ich will auch nicht auf Biegen und Brechen "normal" gebären, wenn das mich oder mein Kind in Gefahr bringt.:-[
Hat jemand schon Erfahrungen mit einer Geburt im Südklinikum und kann mich beruhigen?
Ich würde mich über (seriöse) Erfahrungsberichte sehr freuen!!:-)

Liebe Grüße Anja + Krümel 15SSW

1

Huhu..
also entbunden habe ich dort noch nicht, aber ich war einige Male dort, um zu wissen, dass die Ärzte dort super sind! Auch jetzt zur Geburtsplanung... mir scheinen die kompetent und ein gutes Team das sehr auf Natürlichkeit setzt, aber auch hellhörig ist und genau auf Krankheitszeichen etc achtet.
Das ist ein riesen Klinikum, wo es sicher auch mal Probleme gibt... aber z.B. sind einmal... wo ich im Notdienst dort war.... 6 Babys in einer Stunde geboren worden. Das ist die Ausnahme, zeigt aber das das Klinikum gross ist!
#herzlich
Tina, 36.SSW

2

Hallo Tina
Danke für deine schnelle Antwort!
Hat mich etwas beruhigt#freu Ich werde mir die Klinik auf jedenfall
auch persönlich anschauen. Sie wird noch nicht von der Liste
gestrichen;-)

Liebe Grüße Anja+Krümel15SSW

Top Diskussionen anzeigen