Ab wann darf man nicht mehr auf dem Bauch schlafen?

Tag zusammen!

Ich bin eine leidenschaftliche "Auf-dem-Bauch-Einschläferin". Zur Zeit bin ich in der 14.SSW und komme nächste Woche in die 15.SSW. Man sieht noch keinen Bauch und auch ansonsten fühle ich mich eher "unschwanger" (frage mich manchmal tatsächlich, ob der Zwerg überhaupt noch das ist....#kratz).

Wie lange darf man denn noch auf dem Bauch schlafen? Ich habe halt Angst, dass ich den Zwerg irgendwie "zerdrücke" oder ihm generell mit der Bauch-Schlaferei schaden könnte.

Wie sind Eure Erfahrungen?

Danke schonmal für Eure Antworten.
Miami

1

Hallo,

es gibt kein allgemeingültiges Bauchschlaf-Verbot ab Woche X.

Du kannst solange auf dem Bauch und auch in jeder anderen Position schlafen, wie du willst!
Dein Zwerg ist in seiner Fruchtblase gut geschützt und wird dadurch nicht in den Schwitzkasten zwischen Magen und Blase genommen ;-)

Nein, Scherz beiseite: Du wirst schon merken, wenn es nicht mehr geht. Entweder weil es für dich unbequem wird oder weil (wie bei mir) der Zwerg das Protestieren mittels Treten beginnt, weil es ihm nicht passt.

Gruss
Murmel

2

Hallo,

also ich würde sagen, das merkst du dann schon schnell genug :-p. Ich schlafe eigentlich immer so halber auf dem Bauch, ab da aber der Bauch angefangen hat zu wachsen, konnte ich auch nicht mehr so richtig. Also ich denke, so ab der 20 SSW wirst du von alleine nicht mehr auf dem Bauch schlafen wollen. Ich frag mich nur, wann ich es mir dieses mal angewöhne auf dem Rücken zu schlafen #kratz.

Lg,
Hsiuying + May-Ling (15.7.06) & Miniboy (26 SSW)

3

Du darfst so lange auf dem Bauch schlafen, wie du möchtest!

Deinem Krümel kann das nicht schaden - und in ein paar Wochen wird er sich sehr intensiv bemerkbar machen, wenn es ihn stört! ;-)

LG Claudi (40.SSW), die sich schon soooo auf´s Bauch-Schlafen freut...

4

Glaub mir... der meldet sich wenn ihm deine Schlafposition nicht paßt!!!!!!!!!!!!! Ich drehe mich nachts immer mal wieder auf den Bauch und wenn es den Zwerg stört, ZACK bin ich wieder wach!!!

5

hallö!


ich bin auch ein leidenschaftlicher bauchschläfer...anders kann ich garnicht schlafen..hehe...
schlaf doch auf dem bauch solange du magst...wenns unbequem wird wirst dus merken...und irgendwann meldet sich bestimmt auch das krümelchen wenns ihm nich passt...

ich bin ab heute in der 21.ssw und schlaf immernoch bequem auf dem bauch;-)

LG mandy+#babyboy Damian-Corvin 21.ssw#huepf

6

hi Miami

Also ich muss sagen ich bin die Woche zweimal aufgewacht und lag, man(n) glaubt es kaum GEMÜTLICH, auf dem Bauch...kannst es dir im schlaf auch schlecht verbieten...das Kleine meldet sich, wenns ihm nicht passt.

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende

Michi mit Bauchzwerli, 32.sww

7

..also wenn es dem wurm nich passt wie die mama liegt dann meldet er sich schon mit heftigen knuffern und schmeißt mami bald damit ausn bett...hehe! ;)..da dreh ich mich meist von selbst rum!..

8

Hallo,
ich bin in der 22ssw und schlafe manchmal auch noch auf dem bauch. Nur manchmal weil meistens gibts dann ganz schnell protest. Ich habe mir vor einer woche ein stillkissen gekauft damit klappt das schlafen echt super. Weiß garnicht wie ich ohne schlafen konnte :-)

vlg Karina und wurmi 22ssw

Top Diskussionen anzeigen