schwanger trotz zu vieler männlicher Hormone?

hallo an alle werdenden Mütter,
bin jetzt im 5 Üz, habe einen regelmäßigen Zyklus und laut Ovutest auch einen ES, trotzdem befürchte ich , dass ich evtl nicht schwanger werden kann, da ich zuviele männliche Hormone hab (Haare am bauch,etw.an der Brust)
wem von euch erging es ähnlich und ist trotzdem schwanger geworden?
Lg xenula

1

Hier ... :-) ... Es hieß bei mir sogar, dass ich wg. der übermäßig vielen männlichen Hormone gar nicht auf natürliche Weise schwanger werden könnte.

Ich bin's aber geworden. Zum ersten Mal, nachdem ich alle Hormone abgesetzt habe, weil uns die KiWu-Behandlung fast die Ehe gekostet hat. Und jetzt bin ich im 2. ÜZ nach Absetzen der Pille schwanger geworden.

Du siehst: Es geht! Es kommt lediglich drauf an, dass du einen ES hast und bei einem guten FA in Behandlung bist, der dafür sorgt, dass dein Hormonhaushalt ausgewogen ist.

LG von Simone + Emely #baby + Sorgenkind Steffen #ei (36. SSW)

2

Das hat nicht zwingend eine verschlechterte Fruchtbarkeit zur Folge. Den Beweis dafür kenn ich zehnfach. Also keine Panik.

3

Hallo Xenula,

mir geht es ebenso. Am Ende der Pubertät wurden bei mir zu viele männliche Hormone diagnostiziert. Ich habe wirklich ÜBERALL Haare :-( *grrrrrr* Ich habe dann eine Pille mit Gelbkörperhormon verschrieben bekommen. Meine FÄ meinte, wenn ich schwanger werden wolle, sollte ich es auf jeden Fall sofort nach Absetzen der Pille probieren, da mein Hormonhaushalt dann noch eine Weile in Ordnung ist, bevor wieder die männlichen Hormone zuschlagen und meine Zyklus unregelmäßig werden lassen. Hat auch gleich geklappt. Die erste SS endete leider als Eileiter-SS und damit in einer OP.

Danach haben wir relativ schnell wieder mit Üben angefangen, aber mein Zyklus lief schnell aus dem Ruder. Meine FÄ verschrieb mir dann noch mal für eine Vierteljahr die Pille und im zweiten Zyklus nach Absetzen war ich wieder schwanger :-) Nun bin ich schon 18. Woche :-)

Wenn Dein Zyklus regelmäßig ist und Du einen Eisprung hast, sollte es mit dem schwanger werden schon noch klappen. Eventuell auch mal die Schilddrüse checken lassen, wenn noch nicht geschehen. Das kann auch eine Rolle spielen.

Alles Gute
Sooza (18. SSW, ET 12.08.)

4

Hallo Xenula!

Also auch ich kann dich diesbezüglich beruhigen. Mir wurde
diagnostiziert, daß ich ohne künstliche Befruchtung nicht
schwanger werden kann, soviele männliche Hormone sind
anscheinend in mir.
Und was passierte auf einmal, ich wurde ohne Behandlung
schwanger (habe auch keine Hormone bekommen!!!)
Leider endete dies in einer FG. Aber ich habe nun 2 wunder-
bare Kinder, die auf ganz natürliche Weise entstanden sind!

Kopf hoch - verlier nicht den Mut! Ich wünsch dir viel Kraft

LG Nicki + Theresa (18 Mon.) und Thomas (14 Tage)

5

Hallo,
habe auch zu viele männliche Hormone. Außerdem PCO und lange unregelmäßige Zyklen. Das 1. Mal bin ich im 5. Zyklus schwanger geworden und habe jetzt eine 1,5 jährige gesunde Tochter. Jetzt bei der zweiten Schwangerschaft hat´s gleich beim 1. Mal geklappt.
Toi toi toi!
Gruß
Mara

6

Hi ich hab 1 1/2 Jahre gebraucht bis ich schwanger wurde. Und das bemerkte ich dann auch nur durch zu Fall. Mein FÄ hat Blutbild wegen Verdachts auf Schildrüsenerkrankung gemacht. Dann meinte sie, ich sei schwanger, was aber ein Wunder wäre bei dem schlechten Hormonwert und den vielen männlichen Hormonen.
Ausserdem hatte ich keinen regelmäßigen Zyklus. Ich hatte so alle drei vier Monate mal die Regel.
Aber letztendlich hats ja doch geklappt.
Nur nicht aufgeben.

LG Micha und #ei 9+6

7

Hallo...

mir gings genauso...mein FA meinte...dadurch das ich viel zuviele männliche Hormone habe kann ich das vergessen auf normalem wege Schwanger zu werden...naja sollte dann zwei verschieden tabletten schlucken(weis nicht mehr welche)um meine Hormone in den griff zu bekommen....
leider konnte ich diese tabletten überhaupt nicht vertragen und so hatten mein mann und ich entschieden...wenns nicht sein soll dann solls nicht sein...
tja und nun bin ich in der 14SSW...ohne chemie...denke mal das es geklappt hat weil wir einfach nicht mehr daran gedacht haben...
wird schon

lg Nicole

Top Diskussionen anzeigen