Mumu fingerdurchlässig-Wanne ?

Hallo zusammen!

Habe gestern erfahren, dass mein Muttermund bereits fingerdurchlässig ist. Soll mich die nächste Zeit mehr schonen. Da ich mich in der Wanne immer gut entspannen konnte, stellt sich mir natürlich ob ich jetzt noch in die Wanne soll/darf wegen dem Muttermund.

Liebe Grüße und danke für eventuelle Antworten!

Reingard 37SSW

#kratz #kratz

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hi,

ich glaub ich würde es lieber lassen.

Aber am besten fragst du nicht hier im Forum sondern bei deinem Arzt nach. Da müsste doch noch jemand zu erreichen sein.

Gruß
Jule + Mädel 3,5 Jahre + Bub 30 ssw

Mein MUMU ist auch seit letzter Woche fingerdurchlässig und auf Nachfrage hin, darf ich alles machen . BAden usw. .

Mache ich auch viel und gerne weil es prima entspannt.

Bin seit gestern in der 38. SSW.


Alles Gute wünscht Kerstin

Hi,

ich glaub, mein MuMu ist auch fingerdurchlässig.
Geh aber trotzdem in die Wanne - warum denn nicht ?

Passiert doch nix. Sollte damals mit geplatzter Fruchtblase auch noch ins Wasser zum Wehen anregen... Hat geklappt... Damals jedenfalls..

LG
ANJA
ET-19

ich würde vorsichtshalber nicht in die wanne gehen, da können ja dann bakterien durch, denkeich ruf doch beim frauenarzt an und frag nach musst ja nicht hingehen ;o)

Hallo,

klar darfs du in die Wanne.

Bei meinem Grossen war es Hochsommer und mein Muttermund war am ET schon 1 cm und ging weiter auf. Ich durfte aber trotzdem ins Schwimmbad, das Baby ist ja in der Fruchtblase geschützt.

LG Bunny #hasi (35+6)

Top Diskussionen anzeigen