Kaffe in der Schwangerschaft?!

Morgen Mädels....

Ich gehöre eigentlich zu den Menschen die ohne Kaffee den Tag nicht wirklich beginnen können...

Aber seit meiner Schwangerschaft schein ich ihn nicht mehr zu vertragen...

Ist das normal das ich DURCHFALL davon bekomme? Angefangen mit Bauchkrämpfen!!

Ich hab auf Senseo umgesetzt und sogar Karokaffee der schmeckt zwar lecker aber hat keinen Effekt:-(

Empfehlungen aus unserer Redaktion

ja an TRaubenzucker hab ich auch schon gedacht....aber werde heute mal nicht denken sondern Kaufen.....

Hilft bestimmt auch gegen vergesslichkeit:-)

danke

ich liebe kaffee auch. am anfang hab ich ihn auch nicht mehr vertragen...aber das legt sich wieder. inzwischen trink ich wieder 1 tasse, morgens. manchmal auch 2 #hicks

ja früher hab ich den tag über kaffee getrunken....lecker....

aber heute hab ich schon guten tag wenn ich mal vom kaffee nicht gehen muss und super tag wenn ich zwei tassen schaffe:-)

hallo!

die sollen ruhig schimpfen, das baby merkt erst ab der 5 tasse tägl. was.

mir wird nicht mal mehr kaffee angeboten, weil ich schwanger bin....#augen#augen#augen#augen#augen#augen#augen


lg, bianca

Hallo!

Hab vor der SS immer zum Frühstück eine Tasse Kaffee getrunkgen. Zu beginn der SS hat mir der Kaffee nicht mehr geschmeckt und mittlerweile versuche ich es morgens mit Koffeeinfreiem Kaffee weil ich schon wieder Lust drauf habe - aber selbst den vertrage ich nicht - mir wird davon immer übel!

LG
Melanie

geht mir genauso.... aber ich hab kopfschmerzen mein mann sagt immer mir fehlt der koffeein ...ob das stimmt!ß?

Ich glaub kaum, dass man Kopfschmerzen von fehlendem Koffeein bekommt #kratz

Ich glaub bei manchen ist das ein ganz normales - leider lästiges - SS-Anzeichen, durch die Hormonveränderung!

LG
und gute Besserung
Melanie

Top Diskussionen anzeigen