Starke Unterleibsschmerzen und Blähbauch wie ein Ballon :-(

Hallo zusammen!
Ich bin jetzt in der 14. Woche und seit ich aufgestanden bin heute morgen, schiebe ich einen riesigen Ballonbauch vor mir her, der echt weh tut. Das fühlt sich sehr nach einem Blähbauch an (hatte das auch schon vor der Schwangerschaft), aber diesmal tut der Blähbauch richtig weh.:-[ Ich sitze auch schon mit offender Hose in Büro. Außerdem muss ich ständig Pipi, weil alles so drückt. Ein bißchen Verstopfung kommt leider auch hinzu

Ich mach' mir ganz doll Sorgen, dass irgendetwas nicht stimmt. Ist das denn normal mit dem riesigen Blähbauch? Habt Ihr sowas auch? Und was kann man dagegen tun? #gruebel

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Danke schonmal für Eure Antworten.
Liebe Grüße, miami

1

Oh Mann, ja dass mit dem Blähbauch kenne ich. Stand kürzlich im Bad und mein Mann fragte grinsend: "sag mal in welcher Woche bist du?" Heute fühle ich mich mal richtig schlank :-D aber die meiste Zeit habe ich einen rießigen Blähbauch. Versstopfung habe ich heute mal nicht...deshalb heute wahrscheinlich auch noch kein Blähbauch. Meine Hosen bekomme ich deswegen auch schon nicht mehr zu.

Weh tut er allerdings nicht. Nur ab und an. Was tut man dagegen? Keine Ahnung. Ich hatte kützlich mal abends immer richtig dolle Bauchkrämpfe und meine Schwägerin (angehende Ärztin kurz vorm Examen) meine ich sollte mal versuchen abends weniger Eiweiß zu essen. Seither keine Bauchkrämpfe mehr. Aber gegen die Blähungen weiß ich nicht was man tun kann. Wenn du mal deinen FA anrufst...der weiß doch bestimmt Rat!

LG Nicole mit Krümel 11. SSW

2

hi!

ich kenne das... das hab ich auch öfters...leider.

Meine Mutter hat 7 Kinder zur Welt gebracht und mir ein paar Tips gegeben. Sie hatte auch oft damit zu tun.
Alte Hausmittelchen:

Kamillentee mit Lakritze! einfach im tee auflösen!
schmeckt zwar komisch, hilft aber!

oder ganz einfach:
Fencheltee mit Honig. Bekommen babys auch manchmal...heheh gegen den kleinen Blähbauch!!

Wenn du das mal einen Tag lang öfters trinkst merkst du schon die Veränderung...

Blos keine Medikamente nehmen!
Naja was noch hilft ist Kümmel, aber das ist mir dann doch zu eklig!

Dann hoffe ich mal ich konnte dir helfen

Karo mit #baby inside

3

Hallo Miami

gegen Verstopfung hat mir mein FA Weizenkleie in Joghurt und zusätzlich Milchzucker empfohlen.

Seither geht's ganz gut - ich kenn den Blähbauch... bin 11+1 und fühl mich manchmal wie mind 20+...
Echt heftig....

Und ich glaub das mit der offenen Hose machen fast alle...;-)

Schöne Kugelzeit

Liebe Grüße
Tina

Top Diskussionen anzeigen