Extrem Durchfall in der 25.SSW (peinlich)

Hallo!

Hatte das schon mal jemand von euch? PEINLICH!!!!!
Bin heut morgen aufgewacht und habe es gerade so #schwitznoch zur Toilette geschafft (war nur Wasser:-[)
Habe schon seit 2 Wochen morgens immer leichten Durchfall. Den Rest des Tages ist immer alles o.k.
Hat mich heute nur irritiert#kratz dass es heute so schlimm wa.
Kennt das noch jemand? Habe ja bisher immer nur von Verstopfungen gehört, aber Durchfall???

#danke schon mal im voraus

1

Hallo!
Nimmst Du Magnesium? Kann evtl. davon kommen.
Lg Kerstin

2

Ja,

ich kenne das auch.

Meist scheint es wohl so zu sein, dass sich alles in der SS verkehrt. Das heisst bei mir: Ich neige seit ich denken kann, zu (schmerzhafter) Verstopfung. Bin früher idR 2 x wöchentlich zur Toilette gegangen. An eine Regelmäßigkeit, gar 1 x täglich gar nicht zu denken. Und Durchfall hatte ich nur bei entspr. Erkrankung alle paar Jahre.

Und jetzt: Alles anders. Plötzlich habe ich sehr sehr oft sehr dünnflüssigen Stuhlgang und gehe regelmäßig!

Was es nicht alles gibt.:-(

Also: Vollkommen normal. Der Darm wird halt angeregt und macht jetzt vieles anders als vorher.

Kopf hoch. ;-)

Liebe Grüsse
moselmuppes :-D

3

Guten Morgen :-)
Bin auch grad in der 25.SSW und habe seit ca. 1-2Wochen Durchfall - ist bei mir manchmal auch knapp mit der Toilette #hicks
Dachte es kommt vielleicht von dem vielen Obst, das ich esse - aber bin mir nicht sicher...
Mir ist der weiche Stuhlgang aber dennoch wesentich lieber als Verstopfung.
Liebe Grüße, lili

Top Diskussionen anzeigen