Wie verläßlich war Euer Outing in der 17.ssw...

...hallo Ihr Lieben,

meine Frage steht ja oben. Als ich in der 17 ssw bei der FÄ war meinte sie zu 60ä/70 % wird es ein Mädchen, sicherer Könnten wir beim nächsten Mal sein. Jetzt waren wir letzten Dienstag da 21.ssw, leider lag unser Kleines gut versteckt und wollte nur das Gesichtchen zeigen. Waren Eure Outings denn sicher? Möchte mich so gerne dem rosa oder blauen Kaufrausch ergeben, was meint Ihr?L.G. littlesheep und speedy 22ssw

1

Hallo!
Mein Sohn war schon bei 16+0 ein Bub und nun schon fast ein kleiner Mann mit fast 3. Nein mal im ernst, ich denke das hat auch etwas mit der Erfahrung des FA zu tun. Jetzt war ich bei 15+5 da und mann konnte nichts sehen wurde eher verstecken gespielt und jetzt am 28.3. bin ich wieder da und wenn mein FA da was sieht werde ich ihm glauben (ist schon vom etwas älteren Semester).
Lg Kerstin

2

Hi unser outig war damals von anfang an ein mädchen wobei sich der arzt auch nicht so sicher war . die legen sich da nicht so fest da es schon oft vorgekommen ist das sie ganz sicher waren und zum schluss doch was anderes raus gekommen ist.

vielleicht siehst du es ja beim nächsten mal damit du dich ein den kaufrausch bekeben kanst

ich habe damals nur neutrale sachen gekauft sicher ist sicher

lg mona

3

Danke für Eure Antworten. Dann werde ich meinen Kaufrausch wohl noch unterdrücken müssen schnief neutrale Sachen gibt es so wenig und ich will nicht nur orange und gelb kaufen
Alles Gute für Euch!

4

also mein arzt hat etwa 17. ssw auf ein mädchen getippt. meinte aber, das es noch früh sei und ich mich nicht 100% darauf verlassen soll, dann etwa 22. woche war es dan fix :-)

Top Diskussionen anzeigen