Blutiger Ausfluss 34.SSW

Hallo!
bitte helft mir war grad auf der toilette und beim abwischen war etwas dunkles blut am papier hab auch was in der unterhose.hatte heute und die letzten tage immer mal wehen aber aber nie regelmäßig
Danke
Yvonne

1

Geh bitte sofort zum Arzt und lass das checken!

2

FA anrufen oder direkt hingehen und nachsehen lassen.
LG
Deborah 20.SSW

3

könnte evtl der schleimpfropf sein,
also wäre etwas früh aber solltest aufjedenfall mal zur hebamme,zu deinem arzt oder ins krankenhaus nachgucken lassen.
kann aber auch einfach nur en geplatzes äderchen sein oder so.
kann wegen den senkwehen schonmal passieren,
hatte ich auch letztens.
lass dir aber aufjedenfall mal bei gucken,und krieg keine panik,ist bestimmt alles ok#herzlich

4

Ich würde sofort ins KH fahren, um das abklären zu lassen!!

LG Claudi (39.SSW)

5

Hi,

das hört sich nach dem Schleimpropf an, der vor den GMH sitz zum Schutz.
Der löst sich vor der Geburt, das heißt aber nicht, dass es los geht.
Ruf morgen mal beim Arzt an, wenn die Wehen stärker und regelm. werden dann fahr ins KH.
Dieser Propf löst sich wenn sich der GMH verkürzt. Ist nicht so wild.
Aber ruf morgen beim FA an und erzähl das.


Alex

6

denke auch das es gewiss nur der schleimpfropf is,
deutet ja meistens auf baldige geburt hin,aber manche frauen haben das auch zwei wochen oder länger vor der geburt,
aber vielleicht sollte sie doch heute mal gucken lassen weil sie scheinbar ziemlich besorgt ist.
und unsere nächte sind ja schon kurz genug:-)
da schläft man besser mit ruhe.

7

???
"Ruf morgen mal beim Arzt an, wenn die Wehen stärker und regelm. werden dann fahr ins KH."
???

Sie ist doch erst in der 34.SSW!
Da bedarf das meiner Meinung nach schon einer schnellen Klärung - ich glaube, eine Frühgeburt wollen wir alle gerne vermeiden!

LG Claudi

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen