Alle wollen immer meinen Bauch anfassen!

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr das auch, dass euch dauernd jemand auf den Bauch fast oder fragt darf ich mal anfassen?!!

Ich bin echt schon stinke sauer. Ich geh momentan noch zur Schule (Kinderpflege) und hab heut meiner Lieblingslehrerin gesagt ich sei ss und was macht sie, legt ganz automatisch ihre Hand auf meinen Bauch!

Danch kamen zwei Mitschülerinnen ich will auch mal anfassen...

Die bekamen aber eine Abfuhr und waren dann beleidigt, aber ich will das nicht!

Wie geht ihr mit diesen Situationen um???

Lg Katharina

1

Hallo Katharina,

mich hat das in der 1. SS und auch jetzt nie gestört.
Zumindest wenn Freunde und Verwandte an den bauch fassen.
Wenn irgendjemand "Fremdes" das machen würde, dann würd ich einfach sagen, dass ich das nicht möchte und PUNKT.
Das ist ja nicht wirklich schwierig!!

Alles Gute,
sarah mit leah 1J + 17.ssw

2

hi.

mir gehts genauso. Ich finde es nicht toll wenn alle meinen Bauch anfassen. :-[
Schon komische Sache. Ich hab mich schon öfter gefragt woran das liegt,#gruebel bin normalerweise nicht so empfindlich #hicks aber ich konnte das schon nicht bei meiner ersten #schwangerschaft haben.

Reg dich nicht auf ist nicht gut fürs Baby;-)

Alles gute noch und eine tolle #schwangerschaft.

lg sabine 34ssw+noah05+#ei

3

hehe...kenn ich gut..zieht scheinbar magisch an die kugel ..also ich finde das irgendwie süß =)..

4

Hallo,
bei mir macht das auch jeder. Aber ich muss dazu sagen, dass ich das auch gemacht hatte wenn jemand schwanger ist. Und ich denke es ist falsch den jenigen anzugreifen. Denn es ist einfach eine Reaktion die fast jeder unbewusst macht. Dein Kind wird ja dadurch nicht geschadet.
Es ist ja nicht so dass die es andauernd machen. Es ist eben meine Meinung. Man sollte nicht immer so negativ an das ganze gehen. ich wäre aber auch sauer wenn mir jemand sagt Finger weg von meinem Bauch.....
Würde dir das gefallen.

5

Hallo Katharina,

es gibt so schöne T-Shirts zu kaufen: Look! But don't touch!
Vielleicht wäre das ja was für Dich! Einfach mal googeln oder selbst machen!

Liebe Grüße
Kerstin #blume + #baby Alexander (*08.07.05) + #ei 23+3

6

Hallo Katharina,

mich sört das so gar nicht und ich glaube, die anderen wollen einfach ihr Interesse, ihr "ach, wie schön und spannend" und "hab dich lieb" zum Ausdruck bringen.

Ich bin da eher stolz und freue mich, dass die Leute ihr Interesse so deutlich zeigen.

Nö, ich find' das ok :-D

Anja + #baby 21+0

7

Hallo Katharina,

also ich muß Dir jetzt mal beipflichten!!! #liebdrueck

Ich mag es auch nicht, wenn mir fremde (!!!) Menschen die Hand auf meinen Bauch legen wollen und empfinde das als Eingriff in meine Privatsphäre. Zumal viele garnicht mal fragen, sondern es einfach machen. Ich finde das respektlos. #schock

Freunde und Familie, klar dürfen die gefragt (!!!) mal streicheln und anfassen, aber das sind einem ja auch nahestehende Personen, zu denen man ein persönliches Verhältnis hat.
Ich suche mir gern die Leute selber aus, die mich anfassen dürfen oder nicht, ob schwanger oder nicht.
Schwangere sind doch kein Streichelzoo!!! #schmoll

Ich komme ja auch nicht auf die Idee, fremde Frauen anzufassen, weil sie schwanger sind. Das gehört sich einfach nicht.

Ich würde es im übrigen auch verstehen, wenn man mir sagen würde, dass es mir nicht recht wäre, dass ich den Bauch anfassen darf, denn jeder hat das Recht, grenzen zu setzen und das haben andere zu akzeptieren.

Also Kopf hoch, nicht ärgern lassen und grenzen setzen, wenn Dir danach ist. Ich finde Dein Verhalten vollkommen in Ordnung!!!

Alles Gute Dir noch!

Schlaternchen (30. Woche)#stern


9

Häää?
Was kennt ihr denn für unverschämte Leute??? #schock

Ich würde doch nie auf die Idee kommen einer Schwangeren einfach so auf den Bauch zu tatschen - egal, ob fremd oder bekannt.

Kann mir gar nicht vorstellen, dass soetwas tatsächlich vorkommt. #kratz

Gruß
aeffchen77

8

Ich kann Dich so gut verstehen. Ich wollte mir schon ein T-Shirt drucken lassen "Mein Bauch gehört mir!" oder so ähnlich. Mir patschen sogar im Büro Leute auf den Bauch, mit denen ich sonst nie großartig gesprochen habe. Versuche jetzt nicht mehr so viel in der Firma umher zu laufen, lasse Sachen von Kollegen erledigen und telefoniere viel mehr.

Da kann man dann ansatzweise nachvollziehen, wie sich kleine Kinder fühlen, wenn jede "Tante" ankommt und sie knuddeln will! GRUSELIG! #schock

10

Hi

das liegt wohl einfach an der Faszination Schwangerschaft - die Bewegung von jemand neuem fühlen zu wollen, zu begrüßen. Es hat einfach so was rührendes....

Wenn mich jemand Bekanntes fragt, ob sie/er mal darf, dann erlaube ich das schon, wenn der Lütte wach ist oder jemand noch nie nen SS-Bauch angefasst hat.
Ich weiß noch wie überrascht ich war, wie fest so ein Babybauch ist....

Tut mir nicht weh und ich hab jemanden glücklich gemacht, wenn der Kleene mal kräftig gegen die Hand gedonnert hat.

Wo ist das Problem - ok, Fremde Hände haben bei meinem Bauch auch nix zu suchen, aber wenn die Verwandschaft/ Bekanntschaft nett fragt, hab ich da kein Problem mit. Die packen mich ja net am Busen an....


LG Nita, 21+5 mit Nr.3

Top Diskussionen anzeigen