Wem geht es auch so? 10+2 SSW

Hallo Ihr lieben,

Ich fühle mich total unschwanger.

War das letzte mal beim FA vor 2 Wochen und hab erst wieder bei 11+3 SSW einen Termin. Ich hab solche Angst das etwas nicht in Ordnung ist. Lese immer öfter hier das plötzlich in der 10ten 11ten SSW das herz aufgehört hat zu schlagen. Merk ich denn sowas?
Viele werden jetzt sagen, "ja was soll denn nicht in Ordnung sein" aber solche gedanken quälen einen halt öfter.

Mich würde einfach interessieren wem es denn so ähnlich ergeht.

Liebe Grüße

Jessy + #ei 10+2

1

die angst das was passiert wird dich wohl die ganze ss begleiten!

ich denke mir immer: solange es uns gut geht ist alles in ordnung. ich hab nicht das gefühl das was schiefgehen könnte also tut es das auch nicht.

und ich fühle mich immer gleich unschwanger also kann sich ja nicht viel geändert haben!

lg
sabrina

8

Hach, da bin ich ja froh!

Bin jetzt 9+1 und fühle mich schon seit ca. einer Woche nicht
mehr schwanger.
Meine Brust tut nicht mehr weh, kein Ziehen im Bauch mehr
und übel ist mir nur, wenn ich zu viel gegessen habe!

Also vermissen tu ich die Sachen nicht aber Gedanken macht man
sich schon.... wird in einer Woche also auch nicht besser #augen

LG
Nicole

2

MIR!!!! Habe gar nichts. Hatte den letzten Termin vor 3 Wochen und den nächsten erst wieder nächste Woche Freitag. Schrecklich.

Könnte durchdrehen. :-)

LG Nina, Amélie und 10+3

3

Hallo Jessy,

mir gehts auch so. Bin jetzt 11+5 aber mein letzter Termin war auch 10+3 und es dauert noch bis zum 26.03. bis ich wieder einen Termin habe! Mache mir auch so große Sorgen, weil man ja am Anfang eine FG durch Blutungen merkt, jetzt wahrscheinlich nur durch Untersuchungen beim Arzt...

Ich hoffe halt, dass alles in Ordnung ist! Mehr tun kann man glaub ich gar nicht!

Übrigens, ich hatte die ganze Zeit kaum Anzeichen, nur ca. 1-2 mal die Woche ziehen im Bauch...

Ganz liebe Grüße
Melanie

4

Hallo Jessy,

ich kann Dich gut verstehen. Bin heute 10+3 und hatte am morgen Schmierblutungen, obwohl (oder weil) ich gestern beim FA war - nach 4 Wochen mal wieder.
Er meinte ganz cool, dass es sehr wahrscheinlich durhc die Untersuchung gestern kommt. Wenn es morgen noch blutet, soll ich vorbeikommen. Er denkt aber, dass es weg geht, weil alles prima war gestern.
Also bleib ich auch mal cool :)

Mein Schatz meinte gestern, dass er sich manchmal fragt, wie ich so ruhig sein kann auch vor den ganzen Terminen und so unwissend teilweise.
Was kann ich ändern? Wenn es weh tut oder blutet gehe ich zum Arzt. Ich halte mich an das Wichtigste und schone mich. Mehr kann ich nciht tun.
Alles andere muss ich der Natur überlasen und hoffen, dasss unser Wurm sich wohlfühlt#liebdrueck

Und was diese Nachrichten angeht - versuche sie zu überlesen oder nicht an Dich rankommen zu lassen. Das hilft enorm, so leid es mir für die Betroffenen auch tut.

Alles Gute für Dich!
Funny

5

Hallo
Bin in der 16. SSW und fühlmich auhc unschwanger.Hababsolut keine Beschwerden und bei jedemFA Besuch hab ich Panik dass das Herz nicht schlägt.
Merken tut man so was anscheinend nicht und ändern kann man es eh nicht. Wenn der Körper entscheidet dass es nicht sein soll, dann soll es nciht sein. Der Körper wird schon wissen was er tut.
Lg Sylvie (16.SSW) + Luca (fast 3) + #sternLenny

6

Mir ging es auch so, aber mittlerweile denke ich einfach nicht darüber nach und versuche mich mit anderen Sachen zu beschäftigen. Das ist die beste Medizien! Ich habe aber im moment auch noch andere Probleme als mir darüber sorgen zu machen und wenn es danach ginge, man kann ein Kind auch in der 29 SSW oder wenn es auf der Welt ist verlieren..DEswegen mach dich da nicht verrückt, deinem Baby geht es gut und das wird auch so bleiebn!

;) Du schaffst das bin ja nun auch 10 plus 3

7

Hallo!! sei froh, dass du keine beschwerden hast. ich habe dafür alles, was man sich vorstellen kann.
übel ist mir im moment wieder dauernd, meine stimmung bleibt auf dem totalen nullpunkt. ich weiss nicht, wie mein freund mich im moment noch erträgt. manchmal glaube ich schon fast, ich bin manisch!!!! Ach ja, natürlich bin ich auch noch derbe erkältet. Wat solls, da muss ich wohl durch.

Ich lass den kopf nicht hängen...

Lg susanstern 10+4#baby#katze

9

hi jessy,

bin auch 10+2 SSW und ich habe auch ständig angst. meine tochter (23 monate) ist derzeit krank, ich muss sie viel heben und mein mann ist die ganze woche auf dienstreise. ich denke dann auch, dass der streß vll zu viel ist und dem baby hoffentlich nichts passiert.
eigentlich beneide ich dich fast, dass du dich so unschwanger fühlst, denn ich leide von früh bis abends an einer penetranten starken übelkeit und muss mich ständig übergeben. habe schon 8 kg abgenommen. gut, ich merke dass die ss noch intakt ist dadurch, aber ich sage dir, es ist die hölle! es ist schon ein krampf in die küche zu gehen oder etwas zu essen einzukaufen, aber ich kann ja meine tochter nicht verhungern lassen.

nee, nee, sei mal froh, dass es dir so gut geht, es wird schon alles gut gehen, denk einfach positiv und in spätestens 2 wochen ist die kritische phase ja vorbei.

ich drück die daumen!

liebe grüße


ivonne + annabell 6.4.2005 + böhnchen 11.ssw

Top Diskussionen anzeigen