Wie verkürzt man schneller den Gebärmutterhals???

Hallo!

Weiß jemand wie man den Gebärmutterhals schneller verkürzen kann???
War heute beim FA und die sagte er ist schon sehr kurz.
Ich bin jetzt in der 37 SSW.

Danke im vorraus.
Lg jjtwo85

1

Also ihr habt ja hier mal Fragen.....das glaub ich ja nun nicht...?!!#kratz#kratz

Meinst du du bekommst jetzt hier als Antwort "schneid ihn ab"???#schock

Sorry ist jetzt nicht nur auf deinen Beitrag bezogen gibt hier auch andere etwas "dümmlichere" fragen.
#augen
Sorry hab leider keine Antwort.#schwitz

Natalie#schein

2

du solltest eigentlich fragen, wie du ihn verlängern oder noch ein paar Tage halten kannst....

Mit viel Ruhe!

Gruß Marion

3

Wenn ich das wüßte, wäre ich reich.

Das machen die Wehen - und zwar von alleine, DU kannst da garnichts dran machen- wie auch#kratz.

LG

Gabi

4

Hi
Du solltest eher noch bis 37+0 MINDESTENS durchhalten und durch viel Liegen den stabil halten!

LG Nita

5

Hallo!

Warum willst du das denn wissen? Willst du unbedingt das es früher los geht? Sowas kann ich leider überhaupt nicht verstehen. Normalerweise sollte eine Schwangerschaft 40 ssw dauern und das hat auch seine Gründe.

lg steffi und Jan *24.03.2005 (geb. 29 +1)

6

Sei mal froh das dein Kind noch bei Dir ist, denn mein Kleiner kam 36+4 zur Welt und ich hätte mir gewünscht das er noch in meinem Bauch geblieben wäre.

Die kleinen sind noch so zart und zerbrechlich das man sie kaum traut sie anzufassen, also mach dir bitte nicht solche dummen Gedanken, genieß lieber die Zeit mit dem Baby im Bauch.

LENI + Philipp (12.12.2002) + Ben (08.02.2007)

7

Hi!

Naja, Bettruhe in der 37.SSW ist wirklich übertrieben, denn wenn das Kind jetzt freiwillig kommt (also auch keine Infektion als Ursache) passiert genauso viel oder wenig wie am ET - mach Dir also da mal keine Sorgen, man kanns auch übertreiben.

Aber zu Deiner Frage:

Der Gebärmutterhals kann verstrichen sein und trotzdem heißt es nicht das Baby kommt heute, denn dazu braucht man wirksame Wehen!!!

Und diese Wehen kommen evtl mit Medikamenten eingeleitet, aber garantiert wirksam sind sie nur wenn das Kind bereit ist!!!

Also bleib locker und laß Dein Kidn entscheiden. Es kann von jetzt auf gleich losgehen und wenige STunden ist Dein Spatz da, wenn das Kind es will!!!!

LG,
Hermiene

Top Diskussionen anzeigen