Schwindel, Übelkeit, harter Bauch 28./29.ssw

hey zusammen,

kennt das jemand von euch?!?!?

war gestern abend das erste mal beim yoga für schwangere und seither gehts mir nicht mehr wirklich gut.

ein paar übungen die wir gemacht haben, haben ziemlich geschmerzt, aber komischerweise nur bei mir (hab aber auch schon immer ziemlich probleme mit dem rücken, auch vor schwangerschaft). hab sie dann aber ein wenig anders gemacht oder ausgesetzt. muss dazu sagen, dass ich mit abstand am wenigsten bauch von allen hatte (obwohl fast alle ungefähr gleich weit waren oder sogar noch nicht so weit) und anscheinend am meisten "probleme" bzw. einschränkungen hatte... selbst die yoga-leiterin war "schockiert" über meine "unbeweglichkeit".

die kleine dame in meinem bauch hab gleich am anfang mit gemacht und mich immer richtung ischias getreten, was nicht sonderlich angenehm war.
zum schluss war ich dann schon ein wenig k.o....

als ich dann aber wieder zuhause war, gings mir garnicht mehr so gut. ich hatte abwechselnd ein ziehen unten links und rechts. auch in die füsse und hoch bis zu den schulterblättern.

im bett hat sich dann alles furchtbar gedreht und mir war schlecht (jetzt immer noch). hab dann kreislauftropfen genommen, aber geholfen hats nicht wirklich.
geschlafen hab ich heut nacht vielleicht ne halbe stunde. es hat immer wieder gezogen und im rücken geschmerzt. die kleine hat mich auch jedesmal "gequält", wenn ich mich umgedreht hab (tut sie aber auch schon abgesehen davon seit ein paar tagen, halt net ganz so doll)

seit heut morgen is mein rücken noch schlimmer und mein Bauch fast ständig hart. Übelkeit lässt auch nicht nach...

hab ich mich vielleicht einfach nur überanstrengt?!?

LG michi (27+4)

1

Hi ihr zwei,

ich würde morgenfrüh sofort zum Fa gehen!
Als ich durch schwimmen diese links rechts schmerzen bekommen hab genau so Rückenschmerzen. So ein Ziehen auch an den Nieren
waren es vorzeitige Wehen.
Geh lieber zum FA lieber einmal zuviel wie einmal zu wenig!

Alles Gute

Sabse89(34+6)

Top Diskussionen anzeigen