Symhysenlockerung --Was heißt das ?

Hallo,

kann mir das jemand kurz erklären bitte.

Wäre nett.

Lg bima (19SSw)

1

Hab mal gegoogelt für dich:

Was ist eine schwangerschaftsbedingte Symphysenlockerung?
Die schwangerschaftsbedingte Symphysenlockerung (Symphysiolyse) ist ein vor oder während der Entbindung auftretende Lockerung der Symphyse (Symphysis pubica). Die Symphyse ist die knorpelige Verbindung beider Schambeine. Es werden dabei die Symphysenlockerung und die Symphysenruptur unterschieden. Durch beide Veränderungen wird die Stabilität der Symphyse als vordere Beckenringverbindung und das gesamte Becken gelockert. Dadurch werden auch die beiden Kreuz-Darmbein-Gelenke (Sacroiliacalgelenke) in Mitleidenschaft gezogen.


LG Sandy

2

danke #liebdrueck

wie äußert sich sowas hast du eine ahnung #kratz

3

Hi Bima!
1.Erklärung war ziemlich medizinisch.
Die Symphysenlockerung findet bei jeder Schwangeren statt, ist aber bei ca. 20% schmerzhaft. Die Lockerung ist sinnvoll, damit das Baby bei der Entbindung durch das Becken passt.
Mit jeder Schwangerschaft werden die Schmerzen stärker.
Hilfe gegen Schmerzen: Liegen, beim Sitzen die Beine hochlegen, Gurt tragen... Eben das Becken entlasten.
Hoff ich konnte dir helfen,
LG, lili

Top Diskussionen anzeigen