Vater im Gefängnis! Sollich bescheid sagen!?

Hallo,
der Vater (naja ichwills lieber Erzeuger nennen) ist im Gefängins nach der Vergewaltigung an mir! Nunr weißich nicht ob ich ihm sagen solldas ich schwanger bin. Ich hab bisschen Angst davor würde ihn aber trotzdem gerne sagen was es für ein mieser Kerl ist. Kann ich Unterhalt für meine Amy beantragen!?!? Oder soll ich das erst machen wenn sie da ist! BITTE HELFT MIR!!!

handballteddy (15) + Amy inside (26 SSW)

1

Hallo,

bei solchen Fragen solltest Du Dich am besten an z.B. Pro Familia wenden. Opferberatung macht außerdem noch der Weiße Ring: http://www.weisser-ring.de/bundesgeschaeftsstelle/index.php.

Alles Liebe
Inga

2

Solltest vielleicht mal mit deinen Eltern darüber reden...
Viel Glück mit deiner Kleinen..
Liebe Grüße
Sandra + #baby 9+3

3

huhu ,

leider habe ich mit sowas keine erfahrung , aber ich würde ihn schon per post ect. mitteilen das du ein baby erwartest !!
ich vermute mal das er dann ein vaterschaftstest will , wenn die vaterschaft erwiesen ist hast du auch das recht unterhalt zu verlangen !!
normalerweise ist es ja so das die peronen im knast auch geld verdienen .....
es kann aber auch sein das , das jugnedamt erst mal zahlt bis dein vergewaltiger wieder frei ist .....( aber das amt zahlt nur bis zum 7. lebensjahr des kindes )
der vergewaltiger muss dann natürlich wenn er wieder raus kommt alles zurück bezahlen an das jugendamt !!

viel glück

liebe grüße jenny

4

Eltern haben mich vor die tür gesetzt weilich nicht abtreiben wollte (schwanger mit 15 durch vergewaltigung)

6

Hallo,
so viel ich weiß, kannst du nach der Geburt der Kleinen Unterhalt fordern, wenn du den "Vater" namentlich nennst. Ich glaube er muss dafür die Vaterschaft anerkennen. Ich würde ihm das nur schriftlich mitteilen und nicht ihm ins Gesicht schauen müssen.
Ich weiß, dass deine Eltern dich nicht unterstützen, hoffe aber, dass du in deiner Umgebung auf Hilfe hoffen kannst.

Alles Gute!!!

7

Das tut mir leid für dich...
Ist schon hammer, da kannst du ja nichts dafür...
Wie geht´s dir den so in deiner Situation??
Wenn du jemanden zum Reden brauchst kannst dich gerne über die VK melden.
LG

weitere Kommentare laden
5

Da solltest Du Dich wirklich hin wenden. Keiner kann Dir zu irgendwas raten.
LG Mandy

10

Hallo,
möchtest Du denn, dass er dann später auch mal Kontakt zu dem Kind hat?? #schock Denn ich denke mal, dass er, wenn er von Deiner SS weiß, vielleicht irgendwann auf die irre Idee kommt, sein Kind auch mal kennenlernen zu wollen - und sei es erst, wenn es 18 ist - davor hätte ich wohl den meisten Schi**...

Ich denke nicht, dass ich ihn informieren würde - und auf SEIN Geld würde ich allemal sch***...

Aber das ist nur meine Meinung. Die anderen haben Recht - wende Dich an ProFamilia oder ähnliche Beratungsstellen!! WIr sind hier nicht die richtigen Ansprechpartner.

Alles Gute
engelchenmoo #schein mit #baby 14+0

11

ohne dir zu nahe treten zu wollen: such dir bitte endlich fachleute. wir sind das falsche forum und zu wenig erfahrende ansprechpartner für eine komplexe problematik.

du bist im betreuten wohnen und da wird es sicher leute geben, die mit dir profis suchen.

Top Diskussionen anzeigen