Capval. Hilfe!

Hallo,

ich habe einen fiesen Husten und war heute beim Arzt, weil ich das Gefühl habe, dass es mir so nach unten drückt beim Husten.
Da es besonders nachts schlimm ist und ein trockener Husten, hat er mir Capval Dragees verschrieben.
Zur Dosierung hat er nichts gesagt, ich habe vergessen, nachzufragen.
Jetzt steht drin, dass man "bis zu 3x täglich 2 Dragees" nehmen soll/kann.
Tja, ich will ja aber nur was gegen die nächtliche Husterei.
Heißt das, ich nehme einfach abends 2 Dragees?
Oder wie muss ich das dosieren? #kratz

#danke und Gruß, dohlchen

1

Hallo!!

Hatte im Januar auch eine fiese Erkältung!
Habe auch die Capval genommen.
Zur Nacht 2 Dragees.
Ist zwar für Schwangere unbedenklich, aber am Tag ging der Husten.
Habe dann die ganze Packung bis zum Schluss genommen (waren glaub ich 10 Stück oder so).
Hat sehr gut geholfen.
Gute Besserung.

Liebe Grüße Josi,Bryan 2 1/4 und #baby 27.Ssw

2

Hallo dohlchen,

kann nicht verstehen, dass man sich nicht ein wenig zusammenreissen kann und wenigstens während der Schwangerschaft auf Medikamente verzichten kann. Sorry, dafür fehlt mir jegliches Verständnis!!!
Trotzdem alles Gute
liebe Grüsse
Diana

3

Hallo!

Vielleicht hattest du noch nie so´ne fiese Erkältung.
Normalerweise ist es ja richtig auf Medis zu verzichten.
Aber wenn nachts gar nichts mehr geht, man sich die ganze Nacht quält und nicht schläft am nächsten morgen die Nacht um 6 vorbei ist, wegen einem kleinen Kind, dann greift man gerne zu unbedenklichen Medikamenten,oder?

Habe auch auf alles verzichten wollen, das Ende vom Lied....
2 Wochen Antibiotika.
Und das ist bei weitem schlimmer als pflanzliche Mittelchen!

4

Die sind doch mit Kodein, würd ich nicht nehmen! Lg susanstern

5

schau mal da rein



http://dkv.netdoktor.de/redesign/medikamente/100000705.htm

Top Diskussionen anzeigen