Bauchgurt und Kompressionsstrümpfe

Hab nen Bauchgurt und Kompressionstrümpfe bekommen! :-[ Muß ich das alles jetzt immer anziehen?

Wer hat noch so ein Ding? Warum bekommt man das??

Lg
Petra 25. SSW

was ist ein bauchgurt?

warum hast du kompressionsstrümpfe verschrieben bekommen? wenn du krampfadern oder wassereinlagerungen hast wirst du sie ja freiwillig jeden tag anziehen ...

lg
sonja (23.ssw)

Ich würde sowas auch gern verschrieben kriegen --- muss man da Probleme mit Wasser haben ?? Oder kann man das auch vorbeugend bekommen ????

Gruß
Nele

ui, warum willst du das denn?

normalerweise kriegst du es, wenn probleme da sind oder zu erwarten sind!
und so wirklich bequem sind die dinger nicht (auch nicht schönübrigens), vor allem wenns dann warm wird...

sonja

weitere 5 Kommentare laden

Hallo Petra,
Wenn du diese Dinge bekommen hast, solltest du eigentlich wissen warum.Bauchgurt kenn ich nicht, da kann ich nichts zu sagen.
Kompressionsstrümpfe: Ich vermute du hast Wassereinlagerungen in den Beinen.Die Strümpfe dienen dazu den Venen mehr halt zu geben, so dass die Venenklapen besser schließen und du keine oder weniger Wassereinlagerungen hast.

LG Yvonne

Hallo!

Bei den Kompressionsstrümpfen geht es aber auch um Vorbeugung gegen Krampfadern und nicht nur um Wassereinlagerungen. Ich habe schon vor der Schwangerschaft eine ganze Menge Besenreiser gehabt und das kann darauf hindeuten, dass man zu Krampfadern neigt, also habe ich mir die Kompressionsstrümpfe verschreiben lassen (naja, davon ab, hab ich schon das Gefühl häufiger Wasser einzulagern).

Wenn`s richtig heiß wird, werde ich allerdings bestimmt auch lieber die Beine hochlegen als die Strümpfe zu tragen...

Liebe Grüße,
legra (21. Ssw)

Hallo Petra,

der Bauchgurt soll Dir sicher mehr halt geben, damit Rückenschmerzen usw. vermieden bzw. gelindert werden. Die Kompressionsstrümpfe stützen die Venen und wenn Du ohnehin schon Krampfadern hattest, dann solltest Du froh sein, die Strümpfe zu tragen. Ich selber hatte im vergangenen Jahr unschwanger eine Thrombose und muss seit der 10 SSW Heparin spritzen und Kompressionsstrümpfe tragen, da das Thromboserisiko jetzt noch höher ist.

Also, liebe Petra, es gibt schlimmeres als die hübschen Strümpfchen...

Gruß,
Jac (33 SSW)

Ich hab auch beides.
Den Gurt hab ich mir wegwn meiner Rückenprobleme selber geholt und meine Strümpfe darf ich mir morgen abholen weil ich langsam Krampfadern kriege. Bin mal gespannt was noch alles kommt.... ;-)

LG Beccy 18+0 #freu

Moin moin Petra!

Die Strümpfe gehen doch. Hast du oberschenkellange? In schwarz sehen die doch sogar ganz sexy aus. ;-)

Ich muss mich hier mal outen: Ich trage die Dinger gerne. Irgendwie fühlen sich die Beine dann nicht so schnell so "schwer" an. #schein Der Nachteil ist nur, dass sie im Winter eiskalt sind und im Sommer unerträglich warm. #schmoll

Na ja, bald haben wir es hinter uns. #huepf

Liebe Grüße #blume
LP (27. SSW)

Top Diskussionen anzeigen