Nimmt hier irgendjemand KEIN Jod????

Hallo alle miteinander!!

Ich habe ja gestern schon mal gepostet aber irgendwie läßt mir das Thema keine Ruhe!!

Habe mich jetzt mal zwei Tage im Internet über Jod informiert und bin total entsetzt, dass das so wichtig ist und mein FA mir das aber nie verschrieben hat.!!!???? #heul
Nehme nur Folsäue und Eisen!
Überall steht, dass es bei Jodmangel zu Mißbildungen und geistigen Entwicklungsstörungen und sogar Schwachsinn kommen kann! #schock
Es müßte dann doch eigentlich SELBSTVERSTÄNDLICH sein, dass JEDE Frau zusätzlich Jod einnimmmt, genau wie Folsäure!???
Wie kommt er dazu mich nie darauf hinzuweisen oder mir mal was zu verschreiben????

Bin jetzt Anfang 6. Monat. Ist es jetzt eh zu spät da die Entwicklung abgeschlossen ist oder kann ich noch anfangen Jod zu nehmen??

Ich bin irgendwie stinkesauer!! Ich bin doch Laie und er ist der Arzt-wieso muß ICH mich da erst schlau machen und ihm ist alles scheißegal?

Er ist jetzt auch gerade im Urlaub-kann also net fragen aber ich hol mir jetzt einfach mal Jodtabletten. Was man zuviel einnimmt scheidet der Körper wohl wieder aus und ist nicht schädlich.

Wie macht ihr das?? Haben eure Ärzte da mal was gesagt? Die meisten haben ja in ihren Folsäuretabletten schon Jod drin-ich aber nicht!!:-(

Also danke schonmal für eure Antworten
LG Sandstrand + #baby-Dame

1

Hi,

also extra darauf hingewiesen hat mich mein Doc auch nicht. Aber ich nehme schon seit dem Kinderwunsch die Milupa Neovin und da ist eigentlich alles drin.

LG
Nina 25. SSW

2

Hallo Sandstrand,

ich fürchte, für die Einnahme ist es jetzt schon zu spät. Aber mach Dich nicht so bange. Es KANN zu den Folgen kommen, die Du genannt hast, MUSS aber nicht.

Nimmst Du denn Jodsalz? Damit hast Du doch auch schon sehr viel gewonnen.

Liebe Grüße
Kerstin + #baby Alexander (08.07.05) + #ei 21+5

3

Mit mir lag eine junge Mutter im Krankenhaus die hat nichts dergleichen genommen.
Keine Folsäure,kein Eisen,kein Jod und sie hat einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.

Ich habe die ganze Zeit Femibion genommen und zusätzlich Kräuterblut getrunken.

Mach dich nicht verrückt,denn ändern kannst du es jetzt eh nicht mehr.

4

Welche Tabletten nimmst du denn?

Ich muß erhlich sagen das ich sie manchmal vergesse. Mach mir da aber nicht soooo die Gedanken.

5

Hallo Sandstrand!!!

Beruhig dich erst mal und lass dich mal #liebdrueck!

Ich nehme auch kein Jod! Das ist auch ganz einfach zu erklären: Jod ist in Fisch drinn, und da ich schon immer gerne Fisch gegessen habe, brauche ich kein zusätzliches Jod nehmen, weil dass wiederrum kann auf die Schilddrüse der Mutter schlagen und dann muss man noch zusätzliche Medikamente gegen Schilddrüsenvergrößerung nehmen. Also keine Panik! Wenn du mind. 2x pro Monat Fisch ist reicht das eigentlich völlig aus! Ansonsten nimm einfach ein Ergänzungsmittel (wie Centrum Materna) da ist auch Jod, Folsäure, Magnesium, Calcium etc. drinn.

Hoffe ich konnte dir helfen!

LG Sarah mit Florian 31. SSW (der auch ohne zusätzlichem Jod soweit entwickelt ist, dass er weis wie er seine Mama ärgern kann ;-))

10

#kratz zweimal pro woche, richtig? pro monat ist ja schon eher selten... und dann is ja auch noch wichtig, welcher fisch ;-)

sonja (23.ssw)

6

Hallo!!!

Ich nehme nur die Elevit Tabletten und Magnesium, und sonst nichts,- ich denke mal wenn du dich normal ernährst nicht auf Salz verzichtest, dann passt das schon.
Mach dich nicht fertig!!!

Lg. Manuela (26 SSW)

7

ich weiss nur, wenn du eh im norden (am meer) wohnst, nimmst du automatisch mehr jod zu dir. da brauchst du dann nicht mal jodsalz zu benutzen...
hier in bayern wo ich wohne, isses schon wichtiger, jod zu nehmen - gerade in der ss.

mach dich nicht verrückt!

lg
sonja (23.ssw)

8

Hallo,

aber in den meisten oder alle die ich kenne ist Jod mit drin. So z.B. die einfachen und günstigen FOLIO haben auch Jod. Welche Folsäure nimmst Du denn. Mir wurde darmals gleich Folio empfohlen und da kann man wohl nix falsch machen. Frag doch einfach mal in der Apotheke, die wissen doch auch bescheid. Mußt doch nicht warten bis dein FA wieder da ist.

Gruß idefix

9

ich!

Kommt halt auf den gesamten Gesundheitszustand an (wenn Du was mit der Schilddrüse hast, muss das mit dem Jod extra abgeklärt werden). Zweimal die Woche Seefisch soll auch schon reichen.

LG kanga

Top Diskussionen anzeigen