wem war in den ersten wochen auch immer kalt

hallöchen,

habe mal eine frage.

seit einiger zeit bin ich nur noch am frieren. habe immer eine gänsehaut, kalte hände und verkrieche mich am liebsten unter einer wolldecke.

ich habe mal unter verschiedenen internetseiten nach schwangerschaftsbeschwerden geguckt, so etwas dabei aber nicht gefunden. Erkältet bin ich garantiert nicht und sonst geht es mir gut (außer dass mir abends immer kotzübel ist)

geht es vielleicht auch noch anderen so wie mir?

celi 98 (ssw 8+1)

1

Hallo!
Mir ist auch immer kalt, egal ob wir 19 oder 26 Grad haben mich friert dauernd.
Am liebsten ist mir eine Fleecjacke, Dickesocken, eine Decke und ne Wärmflasche dazu.
Ich denke es ist ganz normal.
Wünsch dir eine schöne schwangerschaft

Lg Katharina 9+6 SSW

2

Hallo

Hast du mal Fieber gemessen???

Gruss Meli

4

habe ich. Habe aber kein Fieber. fühlt sich auch ganz anders an.

celi98

5

Ich hatte das auch die ganze letzte Woche voll den Schüttelfrost und immer kalt habe dann mal gemessen und hatte 39.1°.Dann wird es wohl normal sein mit dem Frieren.

Gruss Meli

weiteren Kommentar laden
3

Liebe Celi,

mir ist auch immer kalt. Wenn ich zu hause bin, gleich auf die Couch mit Decke. Ich hatte allerdings früher schon immer kalte Hände und kalte Füße. Jetzt dauert es nur länger, bis alles warm wird. Fühl mich ein bisschen so, als ob ich einen Kater hätte. Leicht schlechter Magen, müde und immer kalt.

Liebe Grüsse
Shari (8+6)

6

Hi.

Ich habe es bis heute immer noch.
Ich schlafe mit 2 Decken (1 Winterdecke und eine normale) und dann macht mir mein Schatzi immer noch ein Kirschkernkissen dass ich dann auch immer unter der Decke habe.
Ich friere immer, ich hatte vor meiner Schwangerschaft immer warme Hände, die Zeiten sind vorbei. Bin eine richtige Frostbeule geworden ;-)

LG
Franziska
16. SSW

7

Mir. Aber sobald dein Bauch anfängt zu wachsen wird dir RICHTIG warm. Alle ziehen ihre Jacken über und ich frag mich ob man den Pulli nicht auch ausziehen könnte. Bin arg froh daß meins schlüpft bevor es richtig heiß wird!
Pack Dich schön warm ein und beweg dich soweit du kannst, dann sackt dein Blutdruck nicht so ab ;-)

8

Hallo ihr Lieben!

Also ich hatte das auch in den ersten Wochen, egal wieviel ich anhatte, mir war immer kalt!
Vorm Fernseher hat teilweise nicht mal die normale Decke gereicht, teilweilse bin ich mit der dicken Bettdecke vorm Fernseher gelegen!

Hat sich aber im Dritten Monat dann gebessert, und jetzt ist mir nicht mehr kalt (außer es ist halt kalt) :-p

Wird sicher bei Euch auch wieder besser!

Lg Kerstin + #baby 17+0

10

Hallo celi 98,

dein Beitrag könnte von mir stammen. Mir gings genauso, ich friere den ganzen lieben langen Tag und abends komm ich nicht ohne Schüssel aus.#augen

Bin nun 10+1 SSW und langsam gehts mir besser.

LG Yvonne

11

Hallo an alle Frostbeulen!
Mir ging es ganz genauso in den ersten Wochen - es stellte sich herraus, daß mein Hb wert viel zu niedrig ist (Mutterpass)er sollte so zwischen 12 und 16 liegen bei mir lag er bei 7,5. Seit dem nehme ich ein Eisen präperat. Grundsätzlich ist es nicht verkert wenn ihr Eisen vorbeugend nehmt ihr solltet nur drauf achten, daß es nicht gleichzeitig mit Mg eingenommen wird! Also lieber eine Stunde warten.
Dann wünsch ich euch warme Zeiten
Eklis21 + 21 Ssw

12

Hallo Celi!

also mir ist auch immer kalt. Nachts schlafe ich mit zwei dicken Decken und hol auch mein Kirschkernkissen noch mit. Ich hatte aber auch vorher immer schon eher zu kalt als zu warm da mein Blutdruck meistens zu tief ist. Aber seitdem ich schwanger bin (bin jetzt in der 7SSW +3) ist es noch schlimmer, also ich denke mal das ist normal.
Mach dir keine Sorgen aber zur Vorsicht miss mal Fieber.
LG
Ramona

Top Diskussionen anzeigen