Wer hat er spät den Herzschlag auf US gesehen?

Mich beschäftigt seit gestern rund um die Uhr nur noch eine einzige Frage: gibt es noch andere Frauen, die erst in der 8ten oder 9ten Woche das Herz ihres Babys auf dem US gesehen haben und es gesund ist?

Oder soll ich die Hoffnung aufgeben und Freitag eine Ausschabung machen lassen? Bin bei 7+5 und gestern war auf dem US noch kein Herz zu sehen. Ich bin krank vor Sorge und völlig verzweifelt.

Bitte antwortet mir unbedingt!

1

Was sagt dein fa denn dazu???Also ich hab gelesen, daß es zwischen der 6. und 8. Woche zu sehen ist... In der 5. Woche konnte mein fa nicht mal genau sagen wo mein würmchen ist, war zu klein....hoffe morgen sieht man´s richtig bei der u-untersuchung;-)

2

um Gottes Willen, warum denkst du jetzt schon an Ausschabung.

Normal fängt der Herzschlag zwischen 6. und 8.SSW an. Woher willst du wissen, dass du auch bereits soweit bist? Ist doch gut möglich, dass dein ES später war und somit der Herzschlag auch später zu sehen ist.

Bei mir war es bei 7+5. Gab aber auch schon Mitglieder bei urbia, wo der Herzschlag erst in der 9.SSW, ja sogar noch ne Woche später sichtbar wurde.

Lass den Kopf also nicht hängen. Und handele nicht zu voreilig.

LG Sonja

3

Ich glaube auch, daß u dir noch keine sorgen machen mußt....verstehe dich aber..aber wie gesagt, vielleicht war dein Eisprung ja so spät!!! Erstmal locker bleiben...red über deine sorgen mit deinem arzt;-)

4

achte oder neunte woche ist spät, ja. wurde ein hormonstatus gemacht, um eine entwicklung zu sehen? das sollte es.

was sagt der mediziner?

5

Hallo,

drück Dich erst mal......#liebdrueck.

ich würde noch warten und auf jeden Fall vorher noch einen US machen......zumindest bevor Du die Tablette einführst.

Drück Dir die Daumen.#pro

Liebe Grüsse
Schnuddl#blume

6

Hallo

Hat er dein Krümel gesehen? Ich war auch gestern beim Arzt und ich bin laut Fruchthöle 7+2 aber wir haben kein Baby und auch keine Herztöne gesehen. Laut Berechungen sollte ich eigentlich auch schon in der 9ten Woche sein. Ich rechne damit,dass ich eine AS machen muss. Aber ich werde mir trodtzdem am Fr bei einem anderen Arzt eine Zweitmeinung einholen und vorallem mal endlich den HCG Wert messen lassen. Hast du den?
Ich kann dich gut verstehen, für mich ist eine Welt zusammen gebrochen und ich habe gestern nur geweint. Aber ich hoffe, dass alles gut kommt und es seinen Sinn hat.
Kannst du vorher nochmals zum Arzt? Ich würde mir ganz sicher sein, bevor du die Ausschabung machst, dass es wirklich nicht mehr intakt ist.
Ich hatte heute auch ein Posting gemacht deswegen und es haben mir viele ganz nett geantwortet und mich darauf hingewiesen einen HCG Test zu machen um ganz sicher zu sein.
Ich wünsche dir viel Glück und Kraft

Alles Liebe
Mudejar mit Fabio (3.5j) und vielleicht Krümel

7

du hast doch vor einzwei tagen noch sehr vitale schangerschaftsanzeichen gehabt. wieso bist du plötzlich so mutlos bzw. sprichst direkt von ausschabung?

8

Hallo!

Ich hatte am Anfang meiner Schwangerschaft auch schon einen Termin zur AS weil der Arzt nix sehen konnte...er hat es nichtmal für nötig gehalten, den HCG-Wert zu bestimmen und hat mir einfach die Diagnose "Inkompletter Abort" (hatte SB) an den Kopf geknallt#schock:-[

Meine Maus ist inzwischen 4 1/2 Monate alt und fängt grad an, in der Küche zu quengeln...muss jetzt also los;-)

Aber Du siehst - bloß nix überstürzen!!!

LG,
Judith + Sarah

9

Ich persönlich spreche definitiv nicht von einer Ausschabung. Das machen leider schon die Ärzte für mich. Mein FA ist da leider zeimlich direkt und knallhart. Er meinte Tasche packen und ins Krankenhaus. Nicht lange rumquälen, ausschaben lassen und gut.

Der Arzt im Krankenhaus ist da ein wenig vorsichtiger. Er hat gestern erst mal Blut abgenommen um den Beta HCG Wert zu bestimmen und wird das morgen früh auch noch mal machen um einen Vergleich zu haben. Morgen Mittag bekomme ich dann das Ergebnis und auch noch mal Ultraschall. Wenn dann fest steht, dass es nicht in Ordnung ist, dann soll Freitag die Ausschabung stattfinden.

Ich halte diese Ungewissheit bis morgen aber nicht mehr aus und muss nur noch weinen. Deswegen auch meine verzweifelte Frage an andere Mitschwangere, ob sie das Problem auch kennen und sich dann alles aber zum Guten gewendet hat?

10

Mensch hast du aber nen blöden FA. Ohne weitere Tests durchzuführen??? Mein Gott, sei nicht böse, aber der ist in meinen Augen total bekloppt.

Ich war mit Zwillis schwanger (so vermuten das die Ärzte). Bin mit Blutungen ins KH gefahren. Da ich vorher noch keinen US beim FA hatte, wusste man zu dem Zeitpunkt auch noch nix näheres über eine evtl. Zwillingsschwangerschaft (zweieiig). Im KH war nur eine Fruchthöhle mit Dottersack jedoch ohne Herzschlag zu sehen. Die Ärztin meinte aber, dass zu dem Zeitpunkt bereits der Herzschlag zu sehen sein müsste und bereitete mich auch auf eine Ausschabung vor.
Am nächsten Tag kam dann alles anders. Eine andere Ärztin machte US und sagte die AS zunächst ab. Sie war der Meinung, dass wir erstmal das HCG messen und beobachten ob es ansteigt....dem war auch so. Durch die ganzen Untersuchungen stellte sich auch heraus, dass mein ES später stattgefunden hatte, was den fehlenden Herzschlag erklärt hat.

Heute bin ich in der 28.SSW und freue mich auf den Kleinen.

Lass dich also gründlich untersuchen und überleg dir, ob du nochmal zu dem FA gehst. Finde seine Reaktion/Diagnose schon ziemlich voreilig ohne weitere Tests gemacht zu haben.

Drück dir ganz fest die Daumen, dass das HCG einen regelmäßigen Anstieg aufweist.

LG Sonja

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen