28.SSW Druck nach unten + "undicht" nach Toilette = Fruchtwasser?

Guten Morgen Ihr Lieben!

Bevor ich jetzt sofort zum Arzt oder in die Apotheke renne, frage ich erst einmal bei euch nach.

Ich habe seit ein paar Tagen echt das Gefühl undicht zu sein, falls ihr versteht... #gruebel
Jedenfalls hab kommt nach dem Toilettengang immer nochwas aus (?) der Blase oder so... sieht aber nicht wie Urin aus, sondern eher milchig....
Könnte das Fruchtwasser sein? Hab ja derzeit eh immer so einen Druck nach unten und habe das Gefühl (wenn ich so andere Schwangere sehe), daß mein Bauch für die 28.SSW ziemlich weit unten hängt.

So, nun wollte ich mir aus der Apotheke diese Teststreifen holen und fragte nach der Anwendung.
Die messen ja nur den PH-Wert und die gute Frau meinte, ich muss schon selbst wissen welchen PH-Wert Fruchtwasser hat, sonst nützen mir die Dinger nichts.
#schock Na toll? Woher soll ich das wissen? Meine FÄ hat darüber nie ein Wort verloren.
Will jetzt nicht unnötig zum Arzt rennen, zumal sie eh im Urlaub ist und ich zur Vertretung müsste.
Den nächsten Termin hätte ich am 27.02.

Also was meint ihr? Was kann das sein? Fruchtwasser?
Und was für einen PH-Wert hat Fruchtwasser denn nun? Dann kann ich mir vorsichtshalber diese Teststreifen holen.

LG
Anja + Babygirl 28.SSW

1

Also wir sind hier ja alle keine Spezialisten... aber ich hatte dieses Phänomen mal um die 25 SSW. Da dachte ich mein Kind flutscht gleich unten raus, so einen Druck hatte ich. Außerdem musste ich jede 5 Minuten aufs Klo wo ganz wenig raus kaum, und wenn ich im Bett gelegen bin, dachte ich immer es rinnt was.....
Aber es ist alles ok! War erst am Samstag Untersuchung.... alles paletti!
Das das Fruchtwasser milchig ist, hätte ich noch nie gehört... ich vermute, du hast eher etwas stärkeren Ausfluss.... aber sicher bin ich mir nicht... Ferndiagnose ist schlecht.
Wenn es dich total beunruhigt, geht zum Arzt, denn der Stress und die Unsicherheit tut dir und deinem Kind sicher nicht gut!


LG Karin + Krümel 26 SSW

2

Guten Morgen,

schau mal hier

http://www.saling-institut.de/german/03infomo/04selbstv.html

vielleicht hilft dir das ja weiter, hab gerade mal gegoogelt. Kannst auch in die Suchleiste von Google "PH Wert von Fruchtwasser" eingeben.

Liebe Grüße

Susanne (26 SSW)

3

Hallo
Also FW hat einen ph über 7 und in der Vagina selbst sollte ein ph von 4,4 sein (ca.) - also sauer!!!
dh wenn sich der Teststreifen blau verfärbt dann ist es FW. Wenn nicht dann hast du nur Ausfluss!

ph wert: 7 ist neutral alles unter 7 ist sauer alles über 7 (bis 14) basisch

Alles Liebe
Barbara
p.s. achte beim einführen darauf dass der ph streifen nicht mit urin in berührung kommt weil der hat auch einen höheren ph wert (also auch eher zum basischen hin)

4

Hallo Anja,

ich denke das ist kein Fruchtwasser, sondern einfach nur ein bisschen Ausfluss der nach der Toilette noch mit rauskommt. So ist es bei mir auch immer sobald ich vom Klo aufstehe.
Fruchtwasser ist meines Wissens nach auch nicht so milchig.

Denke du brauchst dir keine Gedanken machen. So lange es nicht riecht...

LG
Anna 25ssw

Top Diskussionen anzeigen