Muss jemand Aspirin cardio nehmen ev auch Hebi gabi

Bekamheute zur Vorbeugung Aspirin Cardio verschrieben wegen zu hohem Blutdruck.

Da steht biss zum 6 Monat danach nicht mehr,bin aber schon ende 7.

Ich weiss der Artzt weiss sicher was er macht aber mir ist irgendwie nichtso wohldabei#schmoll

Kennt sich da jemand aus?

fifif8529ssw

1

Hallo,

ich will dich nicht beunruhigen aber mein FA sagt erstens kein Aspirin und zweitens: wie hoch ist dein Blutdruck?
Ich habe auch erhöhten Blutdruck und soll nichts nehmen. Meiner ist so 150 bis 160 zu 90 bis 100.
Er meinte, vor einigen Jahren hat man ab 140/90 bereits blutdrucksenkende Medikamente verschrieben, jetzt aber nicht mehr. Man hat wohl festgestellt, dass dadurch die Plazenta und das Baby schlechter durchblutet werden.
Ich muss nun jede Woche zum FA aber eben ohne Medikamente!
Meine Hausärztin ist übrigends der gleichen Meinung wie mein FA.

lg, nexel (33. SSW)

4

Oje nun ist mir erst recht nichtwohl.

Bis in den 6 Monet steht kann man es nehmen aber nacher ist es nicht mehr empfehlenswert.

ich ruf morgen malmeinen Artzt an,der hat heute frei.

Ja genau geht um die Platzentaversorgung,die einte Kurfe hat gezeigt,dass es Probleme geben könnte.Ist schon nur Vorsorglich das ich das nehmen soll.

Meiner ist meis auch so um 150 zu 90 aber auch manchmaltiefer

Grüssli

5

Hallöchen nochmal,

ich glaube die FA sind da auch ganz kontroverser Meinung.
Ich musste z.B. früher immer Betablocker nehmen, da ich schon vor der SS Bluthochdruck hatte.
Mein jetziger FA hat explizit danach gefragt, wann ich damit aufgehört habe. Da steht nämlich, dass man es die ersten drei Monate nicht nehmen soll.
Einen anderen FA hatte ich noch vor dieser SS dazu befragt und der meinte, das sei alles kein Problem. Er kenne so viele Frauen, die noch Medikamenten genommen haben und trotzdem gesunde Babies zur Welt gebracht haben.
Genauso die Internisten.
Die eine sagt: bloß nicht schwanger werden mit Betablocker. Die andere sagt, das mache nichts. #kratz

Alles Gute noch, nexel

2

Hallo,
ich muss "ASS-ratiopharm 100 TAH" nehmen (ist der gleiche Wirkstoff wie bei Aspirin - Acetylsalicylsäure), weil bei meiner Routineuntersuchung letzte Woche mein Blutdruck auch zu hoch war, und ich noch Probleme mit Ödeme und dem Urin habe. #heul:-[#schock

Naja, dürfte die Tabletten auch nicht nehmen, weil ich Asthma habe, aber mein Arzt meint, dass man so eine mögliche Schwangerschaftsvergiftung vorbeugen kann.

Die Ärzte wissen schon was sie machen!!! ;-)

Gruß Sandra+ #baby 24.ssw

3

Hallo,
ich nehme seit Beginn der SS ASS 100. Meine Ärztin hat mir das zwecks der besseren Durchblutung empfohlen.

LG Kathrin

Top Diskussionen anzeigen