starkes stechen durch die scheide(40ssw)

habe total starkes stechen durch die scheide,aber die sind echt kaum auszuhalten,tut mega weh,als pickt da einer mit ne nadel durch.
Meine hebamme mein tkönnten auch wehen sein,ich weiß nicht.
Was meint ihr?

Wenn die in einem regelmässigen Abstand kommen, kann das natürlich sein. Spätestens wenn sie alle 20-10 min kommen solltest du nachsehen lassen im KH oder von der Hebi.

Gruss und viel Glück #klee

Hallo!

Meinst du so ein Stechen/Piecken am Muttermund? Das habe ich auch mehrmals am Tag...#schmoll

Gruß Peachii ET-1#schwitz

ja wird nur immer heftiger,kann kaum laufen tut echt imme rmehr weh.

Liegt dein #baby schon tief im Becken?
Bei mir kommt es davon, sagt der FA. Da drückt der Kopf sehr auf den MuMu was dieses Stechen entstehen lässt.
Wenn es dir aber zu oft und zu dolle wird, dann geh lieber ins KH.

Peachii

ja es liegt schon tief im becken,ich werde das einfach beobachten.
danke

Hi,

ich kenne das auch. War bei meiner 1.ten SS auch. Es waren Dehnungsschmerzen, super ätzend... Wie ein Messerstich!

Aber bei mir fing das schon in 36SSW an, Lara wurde dann in der 40SSW+2 geboren. Im übrigen ging die Geburt Megaschnell...

Hoffe ich konnte Dich etwas beruhigen.

Lg Lorena

Top Diskussionen anzeigen