Hier jemand mit Erfahrung im Erdinger Krankenhaus?

Hallo ihr lieben,

ich habe mich entschieden im Erdinger Kreiskrankenhaus zu entbinden (hab allerdings ja noch viel Zeit :-) )

Ich war mit dem was ich dort so bisher gesehen habe eigentlich ganz zufrieden und recht begeistert.

Ist hier jemand, der in Erding entbunden hat und mir seine Erfahrungen sagen kann?

Liebe Grüße und danke

Isabel + sehr aktives Krümelchen 18+1

1

Hallo,:-D
ich würde niemals im Erdinger KH entbinden, geschweige denn mich dort behandeln lassen, wenn es nicht unbedingt ein Notfall ist.
Die haben ja nicht mal ne Kinderintensivbehandlungsmöglichkeit, da wird dann dein Baby nach Landshut in Kinderkrankenhaus gefahren, wenn was ist.#schock
Ausserdem hab ich egal in welcher Hinsicht nur schlechte Erfahrungen mit dem Pflegepersonal dort gemacht, aber ich muss dazu sagen, dass das nicht auf der Wochenstation war und nicht im Kreissaal, aber leider waren mir die Pflegekräfte auf vielen anderen Stationen, wenn jemand von Verwandten und Bekannten dort stationär war viel zu inkompetent. Ich glaube ich kann das relativ gut beurteilen, da ich selbst Krankenschwester bin.
Ich wohne auch gleich bei Erding und nehme gerne Weg nach München auf mich. Ich werde in der Maistraße entbinden.

Gruß Michele + Baby Boy#baby inside 29 SSW

2

Hallo Isabel,

ich hab morgen die Doppler-Untersuchung in rechts der Isar und wenn da alles ok ist und das auch bis zum Ende der Schwangerschaft so bleibt, werd ich auch in Erding entbinden.
Ansonsten werd ich wohl auch nach München gehen, in eine Klinik mit Kinderstation.

Ich hab zwar selbst noch kein Kind aber viele meiner Freundinnen haben schon in Erding entbunden und waren wirklich alle sehr zufrieden. (Einige 2006 und dieses Jahr haben auch schon 2 dort entbunden.)
Die Entbindungsstation soll total neu hergerichtet sein und auch die Hebammen u. Schwestern sehr nett.
Hab auch gehört, daß seit 2007 ständig ein Kinderarzt da ist, der angeblich auch BEL-Geburten macht (Soll aus dem KKH Kehlheim sein).
Ich werd mich aber auf jeden Fall (voraussichtlich 07.03.) das KKH Erding mal ansehen, jeden 1. Mittwoch im Monat kann die Entbindungsstation besichtigt werden.
Vielleicht hast Du ja auch Lust mitzugehen?
Werd dann auch den Geburtsvorbereitungskurs im Erdinger KKH machen.

Ehrlich gesagt glaub ich, daß es über jedes Krankenhaus gute uns schlechte Sachen zu erzählen gibt!

Kannst Dich gern auch per Mail bei mir melden, dann können wir in Kontakt bleiben.

Liebe Grüße
Karin+Muggerle 20+6

Top Diskussionen anzeigen