Aua Aua...Wer kennt diesen Schmerz am Schambein?????

Hallo,
dachte eigentlich ich hätte alles überstanden,was man in der Schwangerschaft haben kann aber ich lasse mich immer wieder gerne belehren.Bin jetzt in der 40+1 und habe seid ein paar Tagen ein unerträglichen Schmerz an den Schamlippen.Es fühlt sich so an, als ob einer stundenlang gegen getreten hätte und jetzt alles blau ist. Gestern abend konnte ich kaum laufen.Kennt jemand das auch woher kommt das????
Ich bin sowieso total aufgedreht das sich nichts tut und dann fange ich an mir einzubilden das Kind würde da nicht durchpassen.
Naja bin gespannt wann unsere kleine Maus das Licht der Welt erblickt.

Liebe grüße Tina +Isabel inside(40+1)

Hallo Tina
Also mit Schamlippen weiß ich nicht, aber wenn das Schambein druckempfindlich ist und es im Schritt beim Laufen weh tut, könnte es die Symphyse sein, die sich lockert. Tut auch beim Umdrehen im Bett weh oder wenn man ein Bein im liegen hebt.
Ich hab damit seit 2 Wochen zu kämpfen. Angeblich wird das durch ein Hormon ausgelöst, das das Becken lockert. Alles Vorbereitung auf die Geburt. Machen kann man da nix aber du hast ja nicht mehr lange.

Grüße
Silvy (30.SSW)

du arme
und ich arme auch...
das ist wirklich fiesund der vergleich passt echt gut: es fühlt sich an, als wär man echt da vorne verprügelt worde. ist aber in der tat diese symphysen-lockerung. eben damit das baby durchpasst dehnen sich die knochen da. komm mir echt manchmal vor wie ne alte frau...so humpel ich. aber du hast es ja bald geschafft. ich muss noch 2 wochen warten bis zum ET

viele grüße

Top Diskussionen anzeigen