Hilfe, Nierenstau. Schlimm?

Hallo Ihr Lieben,

ich komme grad vom Urologen mit der Diagnose Nierenstau.
Hatte das schon jemand? Was kann ich tun? Seine Tips waren auf der anderen Seite schlafen und viel trinken.
Kann ich irgendwie verhindern dass es eine Nierenbeckenentzündung wird?
Muss in 4 Wochen wieder hin...

Danke schon mal und liebe Grüße,
Kathrin (23+3)

Hallo,

danke für Deine Antwort. Meine Schmerzen sind zum Glück (noch nicht) weiter schlimm.
Aber warst Du deswegen krank geschrieben oder so?

VG,
Kathrin

Ich war eh zuhause da ich noch einen 2 jährigen habe aber da ich nicht sitzen usw konnte hätte meine FÄ mich krankgeschrieben!
lg yvonne

Top Diskussionen anzeigen