Quick&early (10er-Test) schwach positiv, 25er-Test aber negativ????

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht hat ja von Euch jemand Erfahrung mit unterschiedlichen Schwangerschaftstests und kann mir was zu meinem Problem sagen:

Ich habe an NMT +1 und an NMT + 3 mit dem Quick&Early von Schlecker (10er-Test) schwach positiv getetest. Die rosa Linie war aber definitiv in der vorgeschriebenen Zeit zu sehen.
Aber an beiden Tagen blieb ein 25er-Test von Schlecker negativ. Ich habe alle Tests mit dem ersten Morgenurin gemacht.
Bin nun voll durch den Wind.
Kann es sowas geben? An NMT + 3 müsste doch der 25er-Test auch positiv anzeigen, oder?

Würde mich sehr über Antworten freuen. Bin nämlich so langsam voll durch den Wind

Liebe Grüsse
Ulrike

Du kennst ja mit Sicherheit den Tag deines ES nicht.
Ich würde auf jeden Fall zum FA zur Blutabnahme um dort den HCG Wert zu bestimmen.


Das habe ich heute morgen auch gemacht, kann das ergebnis heute Nachmittag hoffentlich bekommen.

Liebe Grüsse
Ulrike


Hallo Jessy,

ich kriege heute Nachmittag das Ergebnis vom Bluttest und dann habe ich hoffentlich Gewissheit.

Liebe Grüsse
Ulrike

Hallo Ulrike,
Du bekommst doch gleich das Ergebnis des BT, oder?

Es wird schon alles gut sein, hab etwas vertrauen in Deinen Körper.

LG
DUNKI #liebdrueck

Hallo Ulrike,
das ist ja ein Zufall, mir geht es ähnlich. Habe ne knappe Seite über Dir gepostet...
Halte Dir ganz doll die Daumen!
Teil uns bitte Dein Ergebnis mit, würde mich brennend interessieren.


Viel, viel Glück!#klee
Stini

Top Diskussionen anzeigen