Kaminrauch schlecht für's Baby???

Hallo Ihr Lieben!

Wir haben einen neuen Kamin bekommen und sind leider noch blutige Anfänger... #gruebel Dadurch haben wir manchmal schon etwas Rauch im Wohnzimmer. Jetzt nicht viel, aber so dass man es auf jeden Fall riecht.

Jetzt meine Frage: Ist das genauso schädlich für's Baby wie das "richtige" Rauchen?

Liebe Grüße
Kerstin + #baby Alexander (08.07.05) + #ei 22+3

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hallo,

ja förderlich ist es bestimmt nicht.
Setz du dich vielleicht besser in Fensternähe.

Nehmt trockenes Birkenholz und öffnet den Zug.
Ein Fenster mit auf, fördert den Abzug.
Keine Zeitung zum Anzünden, sondern nur diese weißen Stücken.

Ganz kuschlige Stunden auf dem Bärenfell wünsch ich ;-)

Hallo Kerstin,

ich denke die Gefahr, bei Kaminen ist der Feinstaub, der dann rumwirbelt!

Aber ich würde vielleicht auch eher mit dem Baby, bis der Rauch verzogen ist, in ein anderes Zimmer gehen!

LG, Sue * Kaia (22 Monate) + #baby im Bauch (35+5)

Naja, ich meine ja das Baby im Bauch ;-)

Liebe Grüße
Kerstin + #baby Alexander (08.07.05) + #ei 21+3

Oh, okay! #hicks Dachte, du meinst, wenn es dann da ist! #hicks#hicks

Nee, ich glaub das macht nicht so viel aus.
Ich sitz auch manchmal bei meinen Eltern vorm Kamin und denke nicht, dass es gefährlich sein könnte.

Top Diskussionen anzeigen