Schwere Sachen schieben/ziehen?

Hallo!

Darf man eigentlich schwere Sachen schieben bzw. ziehen?#kratz
Mir ist natürlich klar dass man sie nicht heben darf.

Liebe Grüße Katrin + #ei14.SSW

1

hi!!

also ich denke alles is in ordnung so lange es nicht zu lang dauert und es dir gut dabei geht!

hab auch erst heut wohnung zusammengeräumt und die couch vor gerückt um zu saugen;-)

sobald du spürt das was weh tut hör halt auf..... der körper meldet sich schon wenns ihm zuviel wird :-)

lg nicole (in knapp ner std 15. ssw #huepf)

2

Hallo Katrin,
über dieses thema mach ich mir auch so meine gedanken. Ich bin in der 24. SSW und lt. meiner Frauenärztin soll ich nicht mehr als 5 Kilo heben und tätigkeiten wie z.B. stubsaugen vermeiden. Aber wie soll das gehen?? Ich hab eine 18 Monate alte tochter und die lass ich bestimmt nich weinend in der ecke stehen. Ich versuch es ihr zu erklären doch auf verständnis kann ich von meiner mausi noch nicht erwarten. Hab mich über dieses thema mit meiner oma unterhalten. Die hat die krasse einstellung dass sie früher noch hochschwanger auf dem acker gearbeitet hat. Das halt ich aber nicht für gut aber damals gings wohl net anders.
In meiner ersten SS hab ich noch die Wohnung gestrichen (kleines hobby von mir das ich niemals meinen mann machen lasse) und gerade eben haben wir unser wohnzimmer umgestellt.
Ich hatte mal eine fehlgeburt aber da hab ich mich geschohnt wo es nur ging und trotzdem sollte es nicht sein. Wenn ich z.B. meine kleine den halben tag rum trage und abends mein bauch mal zieht, dann kümmert sich abends mein götter gatte um sie und ich leg mich hin.
Gruß Mona

Top Diskussionen anzeigen