Wie funktioniert Einlauf...40. SSW

Hallo Zusammen!

Ich hab schon oft gelesen, dass der Einlauf nix schlimmes ist!

Vorgestern hab ich mit meiner Cousine telefoniert, die hat total negativ vom Einlauf gesprochen und hat den beim 2. Baby sogar verweigert!

Kann mir jemand "beschreiben" wie ein Einlauf gemacht wird?
Wie funktioniert das?

Sorry für die blöde Frage!

Alles Liebe
Daniela#blume #baby ET-7 #schock

1

Hi, naja schlimm ist ein Einlauf nicht. Vielleicht etwas unangenehm. Bei mir war es so. Ich sollte mich im Kreissaal mal bücken und dann hat die nette hebamme mir einen kleinen schlauch in den allerwertesten eingeführt und wasser rein laufen lassen. Tut nicht weh aber du merkst halt das da was rein kommt. Nach einigen minuten ging dann auf dem Klo die Post ab. Ist aber so besser weil du dir dann keine Gedanken darüber machen musst ob es beim "Pressen" passiert.

#blume Mona

2

hallo daniela

ein einlauf wird direkt in den popo gegeben. meist ist es lactose, was in den po gtreufelt wird.
das regt die darmtätigkeit an und sorgt für de entleerung des darms, damit beim pressen nicht "land" mit raskommt.
so kenne ich das nur.
ist nicht schlimmes, meist wirds von einer schwester gemacht, in geringen fällen kannst du das auch alleine machen.

alles gute für dich

3

Hallo Daniela,

bei der Geburt meiner Tochter hat mir die Hebi während der Eröffnungsphase ein "Microklist" verabreicht, eine Tube mit vielleicht 10ml Inhalt in den Po.
Und dann kamen die Wehen aber in Schwung!!!
Ich würde das jederzeit wieder mitmachen, die Sache mit dem Wasser + Schlauch : weiß nich #gruebel

Alles Gute!
Savina

4

Kann dir zwar keine Infos zum Einlauf geben weil ich noch keinen hatte:-p kann aber dieses Getue um den Einlauf gar nicht verstehen.#gruebel#kratz
Ich mein, bevor ich auf dem Kreisbett liege und beim Pressen diverse Ausscheidungen habe #schock die eigentlich wo anders hingehören,#hicks lasse ich mir doch einen Einlauf verpassen und kann dann in aller Ruhe mitpressen. #cool
Ich glaub der Moment in dem Mann den Schlauch in den Popo bekommt mit der Flüssigkeit ist der Schlimmste und das davor alle Angst haben.#schwitz
Ich werde mir auf jeden Fall einen Einlauf geben lassen.#cool

Liebe Grüsse
Carmen und #baby Chantal 38.SSW

5

Hallo Daniela,

bei uns im Kh wird der Einlauf auch nur mit Wasser gemacht. Du bekommst dann einen ganz dünnen, feinen Schlauch in den Po und dann lässt die Hebamme Wasser rein. Dann sollst Du ca. 5 Minuten warten, wenn Du es durchhälst und dann gehts ab aufs Klöchen. Meine Arbeitskollegin hat im gleichen Kh entbunden, wo ich entbinden möchte und sie sagte mir, es sei nicht so schlimm, halt nur das Du das Gefühl hast, Du hättest Durchfall, aber sie war froh, dass sie den Einlauf hat machen lassen, weil sie viel im Darm hatte#hicks.

LG Jasmin + Leonie Sophie 31 SSW

Top Diskussionen anzeigen