Wie sicher seid Ihr Euch, dass euer Baby tritt? 19 SSW

Hallo Ihr Lieben,

ich merke seit ca. der 16 SSW (ist meine erst SS, Vorderwansplazenta), so ein Kribbeln und Blubbern zwischen Schambein und Bauchnabel so ca 2-3 mal am Tag - immer nur kurz und auch nur seeeeehr leicht.

Ich bin davon ausgegangen, dass es Krümelchen ist.
Aber müssten die Bewegungen nicht stärker werden? Oder ists doch nur der normale Darm?

So langsam mache ich mir Sorgen...

Liebe Grüße,
Knoerrnsche

1

Hallo,

bin in der 19. SSW und merke gar nichts. :-(

Mein FA meinte aber Ende 5. Monat merkt man spätestens was. Also schön geduldig sein. ;-)

VG

Sanja + #baby-Boy 18+2

6

Hmmmm....

ich bin doch sooo ungeduldig. außerdem habe ich morgen wieder Arzttermin und ganz schön Bammel, ob auch alles in Ordnung ist...Bei der letzten Untersucung war der Oberschenkelknochen drei Wochen weiter als der Rest...


Liebe Grüße,
Knoernsche

2

Hi,

ich merk es auch seid der 16-17 SSW, aber wirklich stärker dauert wohl noch.

Ich hab gestern gelesen ab der 25 SSW wirds wirklich stärker.

Meins merk ich paarmal am Tag u. es ist zwar ein wenig stärker,

es ist immer so ein Stupsen an den selben Stellen u. es stupst sogar manchmal wenn ich zurückstupse oder fängt an wenn meine Katze schnurrend auf dem Bauch liegt.

Sonst merk ich vor allem wenn sich ne Beule nach aussen wölbt. Mal links mal rechts mal weiter oben oder es sich unter der Haut im ganzen wegbewegt....

LG Maike 19SSW

7

Beulen?

Bei mir beult sich gaaar nix :-(
Hab zwar schon ein Bäuchlein, aber das ist gleichmäßig geformt.

Liebe Grüße,
Knoerrnsche

8

Ja ist voll komisch wie bei Alien. ich bin sehr schlank u. ich merk oft unten links das da so eine richtige beule rauskommt ( rücken ? Kopf? ) wenn man drüberstreichelt geht es weg oder wandert weiter#freu#hicks

weiteren Kommentar laden
3

Also, ich merke seit mitt letzter Woche was, bin mir aber auch nie 100% sicher, ob das das Baby war.

Hoffe es natürlich. Kann das Gefühl auch schwer beschreiben. Eher ein kribbeln als ein blubbern. Aber nicht so, als wenn es jucken würde.

Liebe Grüße

Sara+Urmel (19+5)

9

Ja, genau - da vibriert was - oder es blubbert.

Manchmal - gerade jetzt beim Schreiben, so ein einzelner Blubb links unten vom Bauchnabel - recht weit am Bauchrand.
Muss dann wohl der Fuß sein, oder?

Aber danach ist sofort wieder Stille.

Liebe Grüße,
Knoerrnsche

15

Ich hab mal gelesen, dass das Baby ca 20 Stunden schläft, damit erkläre ich mir halt, dass ich es recht selten spüre. Aber ich denke schon, dass das dein Baby ist. Immerhin haben die kleinen jetzt noch vieeeel Platz zum turnen :-)

Liebe Grüße

Sara

4

hallo,

ich hab mein kleines auch sehr zeitig gemerkt.. naja eigentlich sollte es ja einbildung sein sagen die ärzte da es der darm sdin kann und die gebärmutter hat ja auch bewegungen..

in der ersten ssw merkt man das ja eher erst in der 20 . woche oder sogar erst in der 24. woche. je nach dem wo die plazenda sizt.

ich bin nun 18. woche und bei mir kommen schon kleine dellen aus dem bauch..

und den tritt oder wenn er sich dreht merk ich nun mal.. es ist meine 3. ssw da ist alles anders und schneller find ich..

mach dir keine sorgen bei jedem ist das anders.. dein krümmel geht es och sau gut..


lg mami 18. woche#ei

12

Dein Wort in Gottes Ohr!

Ich hoffe, ich mache alles richtig -auch wenn ich nur seehr schwer auf meinen täglichen Liter Cola light verzichten kann. Bin jetzt auch Cofeinfreie Cola umgestiegen.

Liebe Grüße,
Knoerrnsche

5

Hallo
ich bin auch in der 19ten Woche und merke seit zwei wochen immer wieder so n kribbeln im unterbauch fühlt sich an wie n muskelzucken bzw n vibrieren.
Hab mir vor zwei Wochen noch nichts dabei gedacht aber es kam jetzt immer wieder und sowas hatte ich sonst nie. Denk mittlerweile dass es wirklich mein Krümelchen ist.
Die letezn zwei wochen war es nur sporadisch aber gestern hab ich ds zum ersten Mal mehrmal nacheinander den Tag über verteilt gespürt.

Liebe Grüße Theresa mit #baby Krümel 19te Woche

13

Genauso wie bei mir!

Und wie lange vibriert es in Dir drin? Bei mir sinds immer nur so ca 2-3 Sekunden...

Liebe Grüße,
Knoerrnsche

16

JA das sind immer n paar sekunden ich dacht mir so gleichmäßig und regelmäßig kann sich eigentlich der Darm nicht äußern.. und sonst ist da untern ja nichts was noch blubbern odr vibrieren könnte..

Lg Theresa

11

Hallo,

ich bin bei 20+3 und kann die Bewegungen immer noch nicht wirklich orten.
Ich merke seit der 16. Woche immer mal wieder was, auch wird es stärker, aber Tritte sind das noch nicht. Irgendwie ein Blubbern, ein kurzer Schmerz (der vergeht wenn ich leicht dagegendrücke) usw.
Aber mein Arzt sagte das ist normal. Das wird langsam stärker, und um die 25. Woche werden die Kindsbewegungen dann mehr und deutlicher....

Lieben Gruß von Gabi mit Lennard inside

14

Blubbern tuts bei mir auch (ok, immer nur einzelne kleine Blubbs) - aber weh tun? Ich finde das seeeehr angenehm!

Mich beruhigts, wenns Bei Dir genauso ist. Danke!

Liebe Grüße,
Knoerrnsche

17

Ich habe ausgerechnet HEUTE das erste mal so ein "wuseln" gespürt. #freu
Hätte sich als Düsseldorfer Zwerg ja auch keinen besseren Tag als Rosenmontag aussuchen können. Lief grade Karnevalsmusik...
#huepf

Top Diskussionen anzeigen