Verdacht auf vorzeitige Wehen in 12 SSW, *lang*

Ich an Deiner Stelle würde ganz offen zu Deiner FÄ sein. Es bringt Dir nix, wenn Du jedesmal mit Angst auf Arbeit gehst und deswegen Schmerzen bekommst, die evtl. gefährlich fürs Baby sein könnten. In allererster Linie mußt Du jetzt an Dich und das Baby denken.

LG
Nadine (7+6)

Hi Nici

Ich hatte in der 1. Schwangerschaft wahnsinnige Probleme auf der Arbeit, was bei mir zu einem ziemlich hohen Blutdruck geführt hat. Nach einem langen Gespräch mit meinem FA, hat der mich ab dem 4. Monat komplett bis zum mutterschutz krankgeschrieben. Denk an Dich und Dein Baby und suche das Gespräch mit deinem Arzt!

Alles Gute
Yvonne

Top Diskussionen anzeigen