Brauch mal euren Rat!Noch schwimmen gehen in der 39SSW??MuMu 2cm offen

Hallo ihr lieben,

mein FA meinte zwar am Dienstag das ich noch schwimmen gehen könnte,bin mir aber unsicher!
Da der MuMu ja schon 2 cm offen ist,minimale Wehen und ich immer mehr Schleim verliere,weiss ich nicht ob es sinnvoll ist schwimmen zu gehen.#kratz
Was meint ihr dazu???Würdet ihr noch gehen?
Immerhin kann es ja jederzeit los gehen:-)

#danke schon mal für eure Antworten!

Lg Maria+#baby(ET 17.02)

1

Hallo Maria,

Du solltest Dich in jedem Fall vor den Bakterien schützen! Entweder einen Tampon in Joghurt tauchen oder in die Apotheke gehen. Da gibt es spezielle Tampons. Dann brauchst Du nicht mit dem Joghurt rumhantieren.

Ansich spricht ja nichts dagegen. Wenn es losgehen würde, wäre es im Schwimmbad genauso doof wie im Supermarkt.

Viel Spaß!

Liebe Grüße
Kerstin #blume + #baby Alexander (*08.07.05) + #ei 19+5

2

Ich würde nicht mehr gehen. Ich würd mich lieber schonen und Kräfte für die Geburt sammeln. Stell Dir mal vor, du kommst geschafft aus dem Schwimmbad, und dann setzen die Wehen ein und du hast eigentlich erstmal gar keine Kraft mehr.
Vom Risiko eines Blasensprungs im Schwimmbad mal ganz abgesehen und wenn Dein Mumu schon bei 2 cm ist, dann kann es ja wirklich jeden Moment losgehen, noch dazu bei Schleimabgang. Nee neee, ich würds an Deiner Stelle sein lassen. :-)

LG Bianka (ab morgen 38. SSW)

3

Hallo,

geh ruhig schwimmne.

Bei meinem Sohn war ich nocht total oft im Schwimmbad, auch mit offenen Muttermund. Mein FA meinte, das Baby ist ja in der Fruchtblase geschützt, also keine Sorge.

LG Bunny #hasi

4

Hallo Maria,
ich war bei der 1. bis ca.38. SSw regelmässig schwimmen, danach war es mir ehrlich gesagt zu riskant, mir noch irgendwas einzufangen (Pilz o.ä). Ich würde jetzt gerne auch nochmal gehen, aber ich lasse das mal sein. Da musst du auf dein Gefühl hören, wenn der FA grünes Licht gibt??!
Alles Gute
Nadine & #baby ET19.2.

Top Diskussionen anzeigen