Beckenschiefstand und..

Hallo alle,

#danke erstmal das ihr mir auf meinen 1.Beitrag so zahlreich geschreiben habt.

Meine Frage an Euch

Ich habe bei meiner Bekanntschaft mit meiner persönlichen Hebamme erfahren,das ich einen starken Beckenschiefstand und eine Skoliose:-( habe.

Sie sagte mir das es sein kann das ich mit einen KS rechnen muß.Wir wollen es erstmal so probieren normal zu entbinden,aber es kann sein.

Hat jemand der schon eine Geburt hatte auch sowas?
Wie habt ihr entbunden? Normal oder KS?

Ich danke euch#blume

Lg jule_16

Hallo,

habe auch einen Beckenschiefstand von 1,5 cm und links und rechtsseitig eine Skoliosen im Brustwirbel bereich... Und ich bekomme jetzt am 14.02. eine KS...

Nicole + #baby Luca inside Ks -13 Tage (37. ssw)

Hallo Nicole,

ersteinmal drück ich dir die daumen#pro.

Wieso entbindest du jetzt schon?
Hat es was mir der sache zu tun?

Lg jule_16

hi,

nee mit der sache hat das nichts zu tun..weiß auch nicht warum...habe im kh ein gespräch für den ks gehabt und da wurde dann der 14.02 besprochen...nunja mir solls recht sein umso eher hab ich meinen kleinen schatz endlich bei mir...

Nicole + #baby Luca inside Ks -13 Tage (37. ssw)



Top Diskussionen anzeigen