Windpocken gefährlich in der 34SSW ?

Hallo,

irgendwie bin ich den ganzen Tag so verunsichert das ich mal eure Meinung fragen möchte:

ich war heute bei einer Freundin die vor 4Wochen ihr Baby bekommen hat. Ich selber bin grad in der 34SSW.
Ich hab ihn auf den Arm bekommen. Da merkte ich, das der kleine viele kleine Pünktchen im Gesicht hat. Ich dachte, das schaut gar nicht nach Baby Akne aus #kratz denn sie sind recht groß und wässrig eher wie fette pickeln eines Erwachsenen und groß.
Da meinte sie, sie vermutet das ihre 5 jährige Nichte das Baby mit Windpocken angesteckt hätte, da es inden letzten zwei Tagen aufgetaucht und recht viel geworden ist.Sie fährt morgen zum Arzt gleich.

So nun habe ich aber Panik ob ich evtl. was abbekommen habe und es villeicht gefährlich sein könnte? Zwar hatte ich ihn nur paar Minuten und nur fern im Armt aber dennoch #kratz#kratz Dazu habe ich mein 2Jährigen Sohn ständig mit dem Schnulli des Baby in den Mund genommen erwischt#schock fand er so toll wieso auch immer.

Was meint ihr???????

Lg
taptap2005 34SSW

1

Hallo

Hattest du windpocken als kind??

LG Sabine

2

ich laub schon #kratz

3

Wenn Du schon WIndpocken hattestm dann bist du dagegen imun und dein Baby ist in deinem Bauch gut geschützt.

LG. B.

4

Ist in deiner SSW überhaupt kein Problem - keine Panik!

LG

Gabi

Top Diskussionen anzeigen