Bin so unentlich Traurig bitte lest mal...

Hallo,ich habe immer mal wieder so ein ziehen im unterbauch gehabt,habe mir aber nix dabei gedacht.Habe für dinstag eigentlich einen FA termin zur untersuchung,haute tat mir aber wieder der unterbauchso weh und so bin ich einfach mal ins KH gefahren.die Ärtzin fragte mich dann was ich habe ich erzählte ihr was los ist.Ich sollte dann untersucht werdenmuss dazu sagen habe 3 kinder meine jügste ist bzw wird in einer woche 8monate alt und haben die familien planung noch nicht beendet.desshalb fragte sie mich vorher ob ich sex hatte ja hatte ich 2 mal innerhalb 5tagen.das war genau in der zeit wo ich noch fruchtbare tage hatte.hatte zwar schon mal am freitag getstet war negativ,aber ist ja auch bestimmt noch viel zu früh.sie schaute dann per US von unten sich alles an und wurde ganz schnell ruhig und komisch ich fragte dann was sehen die denn moment da da nur..da wusste ich schon das irgent etwas nicht stimmte.nahch einer weile sagte sie dann in ihrem eierstock sind vier züsten,der eierstock ist sehr vergrößert im eileiter ist eine nicht intackte ss und eine eiter mäßige flüssigkeit.bammm da viel mir echt die kieferlade runter das ei was da im eileiter ist keine ahnung seit wann es da ist und in der gebaärmutter in der schleimhaut ist auch ein befruchtetes ei.sowie freie flüssigkeit in meiner bauchhöle.was zum geier habe ich falsch gemacht!? ich bin fix und fertig wir haben uns doch so gewünscht das wir erneuten nachwuchs bekommen.ich sollte eigentlich im KH bleiben bin aber mit unterschreiben wieder nach hause mein mann geht arbeiten und ich habe drei kleine knder und einen 9wochen alten welpen.und wohnen noch auf kartons sind diesen monat erst umgezogen.was soll ich nur machen?was kommt jetzt auf mich zu?könnt ihr mit vieleicht helfen?

Sorry fürs lange bla bla musste euch einfach mal schreiebn.

Lg Jessica+ Julien+Dustin+Tamiya

1

Tut mir sehr leid, Jessica.
Deine momentane Situation ist wirklich nicht gerade prickelnd.
Allerdings finde ich, du mutest dir etwas zu viel zu. Du hast drei kinder und ein hunde-baby. Und jetzt willst du mit den kindern schon weiter machen?
Und dann noch der Umzug! Tu dir doch selbst einen Gefallen und brin eine sache nach der anderen zu Ende. Ich kenne natürlich keine Hintergründe, aber es hört sich schon alles etwas viel an.
Du hast doch noch alle Zeit der Welt für das nächste Baby!!
Trotzdem wünsche ich dir, dass du alles auf die Reihe bekommst und alles Gute!!! #herzlich

LG
sarah mit leah 12mon. + 11.ssw

2

bist du denn nun schon operiet? Wenn nicht lass es mal schnell machen, sonst kannst du vielleicht garkein Nachwuchs mehr bekommen oder noch schlimmer

5

Ne habe mich auf eigene verantwortung entalssen ich habe angst im kh zu sein kriege panik attacken wenn ich da liegen muss.bin selbst nach meinem ks nach andert halb tagen wieder gegaen weil ichs da nicht mehr ausgehalten habe..

7

Eine Eileiter SS muss operativ beendet werden sonst platzt er, was sonst noch so alles dabei passieren kann weiß ich gar nicht, aber auch Eiter usw. im Bauchraum ist nicht der Renner - Blutvergiftung oä wäre ne Möglichkeit....

Besorg Dir ne Haushaltshilfe, geh rasch zum FA und lass Dich in die Klinik überweisen (Hilft alles nix, muss gemacht werden) und lass dir "leckmichamArschtabletten" geben, für die Zeit die Du dort sein musst.

LG Nita

3

Hallo Du, du solltest die Meinung der Ärzte beherzigen. Es ist schon OK, daß du vorerst mit Unterschrift nicht im KH geblieben bist, aber bitte nur, um weiters von zu Hause schnell zu organisieren. Ich denke nicht, daß diese Zysten schlimm sind. Schlimm werden Zysten immer nur, wenn sie durch Wachstum Nachbargewebe verdrängen, stören.... Ich denke, daß da eher Eile geboten ist, um alles noch intakt zu lassen. Bitte nicht falsch verstehen. Keine panik. Aber du solltest morgen früh zum FA gehen. Nimm zur Not, wenns geht?; deine Kinder mit..... Wird schon gut gehen. Hast nichts falsch gemacht...das kommt vor

4

Liebe Jessica,

das ist ja heftig, tut mir so Leid für dich! Kann sich dein Mann nicht ein paar Tage frei nehmen, oder gibt es so etwas wie eine Familienhelferin in eurem Ort? Ich meine, jemand der zu euch kommt und dich ein paar Tage im Haushalt entlastet? Bei uns in Ö gibt es solche Dienste, die werden von der Krankenkasse und/oder von der Stadt/Gemeinde bezahlt ...

Das wichtigste ist jetzt deine Gesundheit. Du hast nichts falsch gemacht - ist nicht deine Schuld! So was passiert eben manchmal! Schau, dass du wieder ganz gesund wirst - und wenn du wieder fit bist, könnt ihr es wieder versuchen. Denk jetzt mal nicht an ein 4. Kind, sondern vor allem an dich und deine Gesundheit!

Zu den Welpen und den Kisten: Kann dir da jemand helfen, Nachbarn, Freunde, Arbeitskollegen deines Mannes?

Alles Liebe
Nel

6

Ja werde mal schauen das ich irgent wie zur ruhe komme und mir jemanden zur ersten hielfe nach hause hole..

Lg Jessi

8

Hallo,
daß tut mir wirklich Leid. Aber versuch erst mal wieder gesund zu werden, auch mit einer OP. Jetzt muss Dein Mann Dich unterstützen! Gesundheit geht vor, schließlich hast Du eine Familie zu versorgen.
Also sprich heute Abend mit Deinem Mann über alles und geh morgen ins Krankenhaus und lass Dich versorgen. Bitte! Die Zyste kann größer werden und platzen! Also denk dran, Deine Gesundheit geht einer erneuten SS vor!

Sei stark#liebdrueck
LG
kathleen

9

Hallo Jessica!

Meine ehrliche Meinung?

Mach dir mal nen Kopp, wer in der Zukunft auf deine Kinder und deine Hunde aufpasst! Du wirst das dann höchstwahrscheinlich nicht mehr können!
Eine ausseruterine Schwangerschaft (Eileiterschwangerschaft) mit deinem Befund verschwindet nicht einfach so!
Du musst dringend operiert werden!
Du kannst daran sterben!!!!!!!!

Wenn der Eileiter platzt und der Eiter in die Bauchhöhle gelangt, bekommst du eine Blutvergiftung!

Ruf im Krankenhaus an, dass die sich um ne Haushaltshilfe kümmern und du auf dem schnellsten Wege wieder in die Klinik kommst und dort dann SOFORT unters Messer!
Wird meist per Laparoskopie gemacht( minimale Einschnitte rechts und links am Schambereich und einen kleinen im Bauchnabel. Bist recht schnell wieder fit danach!

Ich hatte 93 auch ne Eileiter-SS, mir mussten sie sogar den Eileiter und den Eierstock links entfernen, da das Gewebe schon ziemlich zerstört war!
Damit ist nicht zu spassen!

Das ist aber auf gar keinen Fall deine Schuld! Das ist der Lauf der Dinge, sowas passiert halt! Aber niemand ist daran schuld!
Und du kannst danah sehr wohl noch Kinder bekommen! Ich habe 3 davon, mit nur 1 Eierstock und nur 1 Eileiter!
Gute Besserung und hopp hopp ins Spital!!!
Uta

10

Also,nur damit ich das richtig vestanden habe...du hast eine Eileiter-SS und eine intakte SS in der Gebärmutter?
Ehrlich gesagt weiß ich nicht worauf du noch wartetst?!Haben dich die Ärzte nicht darüber aufgeklärt WIE gefährlich ein geplatzer Eileiter sein kann-du kannst verbluten ,es kommt zu Entzündungen im Bauchraum und eine weitere SS kannst du,wenn du nicht verblutet bist eventuell auch knicken,wenn der Eileiter entfernt werden muß und sich alles entzündet hat.
Ich bin wahrlich kein Freund von Krankenhäusern,aber was sein muss, muss sein.Du hast schließlich auch eine Verantwortung gegenüber deinen Kindern.

Ab ins KH.
LG,Anja

Top Diskussionen anzeigen