Arnica D6

Guten Morgen#gaehn,

wollte mal fragen ob jemand Erfahrung mit Arnica D6 Streukügelchen hat?

Ich habe am 6.2 meinen KS. Arnica soll dann ja echte Wunder bewirken. Aber kann/soll man Arnica auch schon vorher nehmen oder erst nach dem KS?

Ist vielleicht ne blöde Frage, aber kann es zu Komplikationen (stärkere Blutungen, oder was auch immer)während der OP kommen, wenn ich es schon vorher nehme?

#danke schon mal für eure Berichte!

Manno, 39SSW

Hallo,
hab das Büchlein "homöopahtie in der schwangerschaft" da - dort wird Arnica C30 nach der Geburt empfohlen! In wie weit man es auch schon vor der Geburt nehmen kann weiß ich nicht - aber man nimmt es ja auch bei anderen dingen wie Zahn Op schon im Vorfeld - warum sollte es schaden?

Liebe Grüße
Jette und Muckelchen (16+1)

Ich würd`s auf jeden Fall schon vor dem KS nehmen (wird ja generell vor OPs empfohlen) und danach weitermachen. Ich persönlich trau mich immer nur D6 oder D12 zu nehmen...

LG Ulla

Hallo,

habe von einer Homöopathin den Tipp bekommen, 3 Wochen vor der Geburt einmal Arnika C200 zu nehmen.
Und wenn die Geburtsverletzungen sehr groß sind nach der Geburt nochmal.

D6 ist ja eine sehr niedrige Potenz.
Frag einfach mal in einer Apotheke nach. Die geben dazu auch Tipps.

Gruß
Angela

Top Diskussionen anzeigen