dringend! zahnschmerzen ! welches schmerzmittel?????

hallo, ich habe seit heute nacht höllische zahnschmerzen...brauche nun dringend ein wirksames schmerzmittel!

welche marke darf ich nehmen und in welcher dosis?
wieviel am tag?

:-(

lg von mine, 12+2

Ich empfehle dir einen Zahnarzt-Notdienst #schwitz :-p#schock

Ansonsten kannst du Paracetamol nehmen. ABer wieviel weiß ich nicht.

Alles Gute und gute Besserung

Bianka

will gelich morgen früh zum zahnarzt, bin leider eine angsthase und habe noch mehr angst vor fremden zahnärzten...
:-(

also paracetamol und thomapyrin...gibt es da verschieden hohe inhaltststoffe?

in den tommys ist halt das blutverdünnende zeug drin, bei den Thomayprin intensiv ist mehr Paracethamol drin und bissi von dem blutverdünnenden Zeugs (weiss nicht wie das heisst). Mein Doc meinte aber dass das bisschen nix ausmacht. Wenn dir aber Paracethamol sonst auch immer hilft, nimmst mal die...

Hab mal gehört Kamillentee soll den Schmerz betäuben,
oder ne Nelke in den Mundwinkel stecken.

Ausprobiert hab ichs nie müssen - bis jetzt,
aber das wäre auf jedenfall alles rein pflanzlich :-)

Gute Besserung #herzlich
LG Becky mit 3 Boys und #baby inside 20. SSW

PS: Ich würde Paracetamol nehmen statt Thomapyrin ;-)

Top Diskussionen anzeigen