Ich werd / bin krank ! :-(

Hallo !!

Unsere ganze Familie ist leider krank.:-( Nun habe ich auch noch Husten bekommen und bekomme schlecht Luft. Das ist son röcheln beim Athmen. Mein Nase ist verstopft wer weiß was sonst noch auf mich zukommt.

Ich bin in der 14.SSW darf ich irgendwelche medikamente nehmen ? Oder gibt es irgendwekche Hausmittelchen die ich heute Abend noch machen kann ? Werde morgen mal zum Arzt gehen.

LG Nadja

ein heißes Bad und eine schöne Tasse Tee#tasse, dann gleich ins Bett und ganz viel schwitzen#schwitz, kann nie schaden

aaaalso!
du darfst was nehmen.
aber sprich aufjedenfall vorher mit dienem arzt.
was du ohne absprache machen kannst sind zb dampfbäder mit kamille ,ein schönes bad nehmen kann auch schonbmal helfen,
thymian oder salbeitee ist auch gut,und naja natürlich etwas ruhe aber auch mal spazieren gehen.
alles andre musst du schon mit deinem arzt absprechen.
ich war auch zweimal krank.
ganz doll sogar.
habe aber auch einen guten hustensaft bekommen,
anstatt normalem nasenspray emser salz und naja als es schlimmer wurde penicillin.
aber wie gesgat am besten mit dme arzt absprechen.
lg jeanny

Hi,
bloß kein heißes Bad!!!! Heiße Bäder in der 14. SSW sind gefährlich. Glaub mir ich sprech aus Erfahrung.

Hallo !!

kann kein heißes Bad nehmen ..da wir gar keine Badewanne haben#schmoll Und wenn ich in eine Heiße Wanne gehe ..usnere alte Wohnung hatte ein dann halte ich es nur 5 minuten aus und mein Kreislauf macht schlapp

Lg nadja

Hallo Nadja,

als ich schwanger war und erkältet, hat mir mein Doc mindestens 4 Kiwis täglich verordnet und ein homöopathisches Medikament gegen den Husten... für Kopfweh darfste auch mal ne Paracetamol nehmen...
gute Besserung

Stella mit endlich schlafender Lilly

Hallo
Hab gerade auch seit knapp einer Woche Bronchitis, so schlimm daß meine Stimme weg ist. Und in einer Woche habe ich meinen Einleitungstermin #schock. Will ja nicht das Kind anstecken. Heut hab ich nicht mehr ausgehalten und meine FA angerufen. Sie sagte ich kann einen Schleimlöser einnehmen Mucosolvan aber nur so lange bis es etwas besser ist und ich nicht so einen Reizhusten habe, dann soll ich lieber absetzen. Ich habe alles versucht, heißes bad, trinken, Rotlichtlampe. Tja ansonsten kannst Du ehe nichts mehr machen. Meine Fa meinte da es nötig ist weil es schon so lange ist, sollte ich was dafür tun. Ich darf auch paar tage lang ACC nehmen, aber nur für paar tage. Und Mucosolvan sollte man in der ersten drittel nicht nehmen und du bist ja schon drüber. Frag mal den Arzt darüber. Drin ist kein Alcohol und kein Zucker (hab diabetes) Alles anderes ging für mich nicht. Aber wenn bei Dir nicht so schlimm ist dann würde ich lieber drauf verzichten und einfach nur viel Trinken. Das geht auch so vorbei. Nur wenn Du fieber bekommst, gleich zum Arzt.
Gruß
Marina 40ssw

Hai!!

Mich und meinen Kleinen hats auch richtig erwischt.
Erst eine normale Erkältung und dann Nasennebenhöhlenentzündung, Husten der immer noch fest sitzt und alles was dazu gehört...
Mein Kleiner hat Mittelohrentzündung und uns gehts richtig besch.....!

Habe erst auch alles mit pflanzlichen Mittel probiert und jetzt gehts leider nicht mehr ohne Antibiotika.

Habe soviel drüber nachgedacht und gelesen, dass es einige gibt, die man während der SS nehmen kann, dass ich jetzt einfach nur noch gesund werden will.

Solange es bei dir noch nicht soo schlimm ist viel Vitamine, Zwiebelsaft oder Saft aus Schwarzem Rettich,
Fenchelhonig und viel trinken.
Ach und Nasenspray nehm ich auch.
Da hab ich mich auch bei mehreren Ärzten erkundigt.
Es gibt zwar viele, die das in der SS nicht nehmen würden, aber wirkliche Schäden beim Ungeborenen wurden noch nicht festgestellt.
Hilft zumindest um endlich mal zu schlafen.

So genug von mir.

Libe Grüße Josi Bryan 2 1/4 und #baby (23.SSW)

Hi
War heute auch beim Arzt da ich Bronchitis habe, schon seit einer Woche. Muß leider jetzt Antibiotikum nehmen. Der Schleim ist auch etwas blutig.
Nach dem Antibiotikum kann ich aber Soledum Kapseln nehmen, habe nachgelesen und man kann diese außer im ersten drittel der SS ohne bedenken nehmen. Ist bis jetzt das einzige was ich gefunden habe daß man nehmen darf. Ist für akuten, choronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege. Bronchitis, Nebenhöhlenentzündungen, grippalen infkten mit Husten und SChnupfen.
Ist schon etwas schwierig was zu finden was man in der SS nehmen kann. Aber bei mir gehts leider nicht mehr ohne Antibiotikum.:-(
Gruß
Marina 40ssw

Top Diskussionen anzeigen