An alle Schwangeren :)

Hallo

Bitte Erzählt mir mal ab wann ihr bemerkt habt das ihr Schwanger seid.

Habt ihr auf Gerüche reagiert? Übelkeit? Seitenstiche?

Wusste eine schon vor dem NMT das da was ist?

Danke

Gruß Angel

JA, ich wusste es.
Und zwar habe ich komischerweise die letzten Monate meinen Eisprung gespürt und somit war es recht einfach pünktlich #sex zu haben !!!
Meine Periode bekam ich regelmäßig alle 28 Tage. Und als diese nicht kam,sondern nur Mensschmerzen, habe ich zwei Tage nach ausbleiben der Mens einen Frühtest gemacht.
Mich hat der positive Test auch nicht verwundert, bin voll davon ausgegangen,dass er positiv wird.
Wäre eher verwundert gewesen,wenn er negativ wäre.
Ja, und kurz danach ging es auch mit Brustschmerzen los.
Immer wieder Menssschmerzenähnliches Ziehen und zuletzt die Gerüche.
Wobei ich mich vor Beginn der "Periode"(also wo sie hätte beginnen sollen) ziemlich aufgeregt hatte!
Und ich mich selber nicht wiedererkannt habe.
Da war sio ein Idiot im ALDI, ich war mit meiner Freundin und unseren Kindern (beide 2) dort, wir schoben sie auf ihren Dreirädern durch den Laden (nebeneinander) und dieser Mensch fragt uns blöd ob wir nen Führerschein hätten und ob wir im Strassenverkehr auch so fahren!
JA, da bin ich ja von 0 auf 180 in nullkommanix!
Ich mein, da war noch richtig viel Platz - und der Penner (sorry) war ja auch noch ohne Einkaufswagen!
Er hätte locker Platz gehabt.
Mal abgesehen davon, dass er auch hätte nett nachfragen können,ob er mal vorbei darf!
Da war ich echt sauer und habe mich auch nicht mehr wiedererkennt!
Bin gut an die Decke gegangen - der Mann war glaube ich froh, dass er uns dann los war!




Hallo Angel,

ich wußte sofort nach dem ES das es geschnaggelt hat.
Hab auch schon vor NMT getestet #schein


Leider ist das nicht so schön so früh bescheid zu wissen #schmoll

Ich hatte auch gleich nach einer Woche Übelkeit, Müdigkeit Kreislauf Probleme u.s.w.

Nun sitz ich hier 3 Wochen nach ES mit Blutung :-[
Renn jeden Tag zum Arzt um zu schaun ob der hcg Wert steigt #gruebel

Ich denke es ist nicht immer gut zu früh bescheid zu wissen, ich für meinen Teil muß nun abwarten #heul
weil man noch nichts sieht.

Schön wenn alles glatt läuft, aber wehe es kommt Blut ins Spiel

Wünsch Dir alles liebe #liebdrueck
Tanja

also, mir tat die brust tierisch weh, habe ich aber auch häufig gehabt, bevor ich meine Tage bekam.
samstags war der Tag der Tage , Schwangerschaftstest war negativ! Echt doof !

Ich habe mich an der Temperaturkurve orientiert
17 Tage hohe Temp nach dem Eisprung

Dienstags war immer noch nix passiert,dann bin ich doch zum Arzt : POSITIV !!

Die Müdigkeit kam später, Übelkeit oder Gelüste habe ich (noch) keine. (7SSW)

Bei meiner ersten Schwangerschaft vor 9 Jahren habe ich NIX, aber auch GAR NIX gemerkt und der TEst hat mich umgehauen!
Jetzt war es so, dass ich zum einen eine leichte Schmierblutung hatte, bei der ich mir sicher war, dass das nur eine Einnistungsblutung sein konnte. Und die Tage danach hatte ich lauter kleine Anzeichen... Ich hatte zum Beispiel drei volle Tage lang "Schmetterlinge" im Bauch, also ganz extremes Bauchkribbeln, wie wenn man mit 16 verliebt ist. (Okay, verliebt bin ich in meinen Mann noch, aber das war echt extrem.) Noch dazu hatte ich zwei Tage lang Sodbrennen, was ich sonst auch nie habe. Und ein paar Nächste konnte nicht auf dem Bauch schlafen, da mir das unangenehm war, obwohl ich passionierte Bauchschläferin bin... Also lauter kleine Anzeichen - aber für mich war es klar! Und der Früh-Test hat es dann auch gezeigt ;-)

Aber wie gesagt - es geht auch ohne die ganzen "Nebenwirkungen"

LG
Sofie (23. Woche)

Mein Mann und ich hatten etwa am 21. Tag meines Zyklus`nach einem feucht-fröhlich Abend #sex-also eigentlich ein sicherer Termin, nicht schwanger zu werden! Ein paar Tage später hatte ich ne heftige Blasenentzündung mit richtig viel Blut im Urin. "Ah, da sind ja schon meine Tage" hab ich gedacht, als ich auf Toilette war-bis ich merkte, dass das Blut aus dem falschen Loch kam!#kratz. Hab dann ein Antibiotikum bekommen und auf meine Periode gewartet...die ist aber nicht gekommen. "Das liegt bestimmt an den Medikamenten" hab ich gedacht. Als ich eine Woche überfällig war bin ich morgens mit richtig prallen Brüsten aufgewacht...und geschmerzt haben die. Das war mir gar nicht geheuer#gruebel. Hab dann gleich nen Test gemacht-positiv! Am nächsten morgen noch einen-wieder positiv! Natürlich hatte ich sofort alle Schwangerschaftswehwechen: Übelkeit, Kreislaufprobleme...ging nach 2 Tagen aber wieder weg. Heute bin ich in der 34. Woche und ich hatte ne super Schwangerschaft-ohne Kötzeln, ohne Hämoriden, ohne Verstopfung! Der kleine Hugo war also nicht geplant, aber bis jetzt klappts ganz gut mit uns beiden...und ich freu mich richtig#freu
LG
baerbelino und#baby Hugo

Top Diskussionen anzeigen