Seit 1 Woche Schnupfen, ich krieg die Kriese...

Hallo zusammen,

seit 1 Woche habe ich jetzt Schnupfen und er wird und wird nicht besser. Trotz inhalieren mit Salzlösungen und Wärmelampe usw. Nachts nehme ich schon seit 5 Tagen jetzt Nasenspray von meiner 3 1/2 jährigen Tochter damit ich überhaupt mal schlafen kann. Aber mein schlechtes gewissen quält mich schon ganz schön. Wenn der Schnupfen wenigstens fließen würde, aber nein, jetzt verfärbt er sich seit 3 Tagen gelblich und verstopft die Nase total, so das noch nicht mal das Nasenspray gut wirken kann. Ich könnte in die Luft gehen.

Hat noch jemand einen Tipp für mich bevor ich hier ganz ausraste. Es nervt nämlich langsam nur noch und ich möchte nicht immer Nasenspray nehmen.

Liebe Grüße

Susanne (22 SSW) mit Laura im Arm und Julian (1 1/2) im Herzen

1

Hallo Susanne,

du könntest dir aus der Apo Sinupret holen. Das darf man während der SS und der Stillzeit nehmen! Habe ich inzwischen von mehreren Ärzten bestätigt bekommen! Sinupret löst den Schleim. Es kann also sein, dass es dir erst mal 1-2 Tage noch schlechter geht. Aber dann geht es zusehends bergauf. Und der Vorteil: Es geht alles raus und reinigt die Nebehölen und ist dazu rein pflanzlich! Du kannst auch gerne deine FÄ / FA anrufen und nachfragen, ob du Sinupret nehmen darfst!

Wünsche dir gute Besserung!

Berit mit Jörn (*10.05.2004) und Jule (*10.08.2006)

2

Hallo Susanne,
ich kenne es so gut wie lästig es sein kann, wenn man durch die Nase keine Luft bekommt. Und das mit dem Nasenspray ist mir auch so bekannt. Aber mach dir keine Gedanken - mein FA meint es ist besser Nasenspray zu nehmen, bevor du nicht ausreichend Luft bekommst und dadurch der kleine Wesen auch leidet. Wenn man es nur in der Nacht nimmt geht es ja noch.
Aber jetzt zu meinem Tip mit Garantiewirkung: einfach 2-3 mal am Tag heißes Fußbad mir Meerwasser machen und richtig durchschwitzen. Durch die Mineralien im Salz fühlt man sich wie neugeboren und die Schleimhäute in der Nase erholen sich schneller. Ich konnte selber nicht glauben, daß ich damit für 1 Tag wieder mich wohl gefühlt habe. Probier es!
Gute Besserung und eine wunderschöne Rest -SS!

Liebe Grüße!
Quatschi 35 + 5 SSW

3

Ich meinte Fußbad mit Meersalz. Meerwasser wäre ja am besten, aber es fließt ja keins vom Wasserhahn!?
LG Quatschi

4

Ich hatte auch totalen Schnupfen letzte Woche und die Nase war komplett dicht. Hatte dann auch zufällig meinen Termin beim FA zur nächsten VU. Er hat mir auch Sinupret aufgeschrieben und Nasentropfen für Kinder.

Die Nasentropfen nehme ich auch nur nachts, das Sinupret nach Packungsbeilage. Die ersten 2-3 Tage waren noch heftig, jetzt kommt aber alles raus, der ganze gelbe Rotz (*sorry*)! Und seitdem kriege ich auch wieder besser Luft.

Mein FA meinte, ich solle das unbedingt nehmen denn durch die schlechtere "Belüftung" könnte ich sonst eine Kieferentzündung kriegen.

Ich wünsche Dir gute Besserung,
Julia (36. SSW)

Top Diskussionen anzeigen